Was ist Theater vom absurden?

Theater vom absurden oder von Absurdism, ist ein Ausdruck, der vom Theaterkritiker Martin Esslin geprägt wird, um Satz bestimmte Spiele zu beschreiben, die das mittlere 20. Jahrhundert, sowie neuere Spiele geschrieben werden, die in die gleiche Tradition geschrieben wurden. Esslin zeigte auf diese Spiele, wie illustrativ von einer Philosophie durch Albert Camus, der sagt, dass das Leben keine zugehörige Bedeutung hat. Spiele verbanden mit Theater des absurden im Allgemeinen Anteiles einige Eigenschaften, einschließlich Unsinnsdialog, sich wiederholende oder bedeutungslose Tätigkeit und non-realistic oder unmögliche Pläne.

In seinem Versuch 1961 auf Theater vom absurden, stufte Esslin vier Stückeschreiber als Führer der Bewegung ein: Samuel Beckett, Eugene Ionesco, Arthur Adamov und Jean Genet. Später Esslin auch eingeschlossener britischer Stückeschreiber Harold Pinter zu dieser Gruppe und eingestuft einigen der Arbeiten von Tom Stoppard, von Edward Albee und von Jean Tardieu, wie auch, gehörend Absurdisttheater.

Das Theater der absurden Bewegung fing als experimentelles Theater in Paris an. Infolgedessen nachdem die Verbreitung der Form zu anderem Land, Absurdistspiele häufig auf französisch geschrieben wurden. Die erste große Hauptproduktion eines Absurdistspiels war Jean Genets die Mädchen 1947. Ionescos der kahle Sopran wurde zuerst 1950 und Samuel Beckett WarteGodot, vermutlich das bekannteste von allen Absurdistspielen durchgeführt, im Januar 1953 erstaufführt.

Einige wichtige Theaterarten werden betrachtet, Vorläufer zum Theater vom absurden zu sein. Shakespeare’s Tragicomedies, wie die Winter’s Geschichte und der Sturm gelten als Haupteinflüsse auf Absurdistschreiben, da sie häufig Realismus und Logik opfern, um ein ungefähr gewünschtes Ende zu holen. Einiges spielt berühmter Absurdist Hinweis Shakespeare direkt, einschließlich Tom Stoppard’s Rosencrantz und Guildenstern sind tot. Ausgedehnte Komödienart, wie die, die in der Arbeit von Charlien Chaplin und von Buster Keaton verwendet wird, gilt auch als einen Einfluss. Surrealistischer Philosoph Antoinin Artaud wird zitiert, da ein Haupteinfluß auf Theater vom absurden, produzierte da er theoretisierte, dass der Wert des Theaters nicht die Literatur es war, aber der viszerale Effekt, den es auf seinem Publikum hatte.

Theater vom absurden wird häufig eine Reaktion auf die Realismusbewegung im Theater genannt. Eher als der Versuch, zum sich so nah anzupassen, wie möglich zu einem Konzept des realen Lebens, suchten Absurdists, eine unmissverständlich unwirkliche Erfahrung zur Verfügung zu stellen. In einem Absurdistspiel sind Zeit und Einstellungen im Allgemeinen vieldeutig, wenn sie sogar überhaupt definiert werden. Buchstaben werden nicht bedeutet, um wirkliche Leute nachzuahmen, aber sind anstatt häufig metaphorisch oder archetypisch.

Die Führungsprinzip von Absurdism ist, die Welt zu betrachten ohne irgendeine Annahme des Zweckes. Esslin schlägt vor, dass ohne ein örtlich festgelegtes Glaubenssystem oder eine Führungsprinzip, alle Tätigkeiten unbrauchbar und absurd werden; folglich ist alles, das geschieht, zulässig. Ionescos im Nashorn werden alle Einwohner eines französischen Dorfs zu Rhinos ausgenommen den Protagonisten, Berenger gemacht. Das Spiel beendet, wenn Berenger entscheidet, obgleich, entscheiden, dass die Nashörner weit attraktiver als Menschen sind, dass er gegen sie kämpfen muss.

Nashorn ist ein klassisches Beispiel des Theaters vom absurden. Während sein Plan absichtlich lächerlich ist, erforscht das Spiel Konzepte der Übereinstimmung und des Sittlichkeitsgefühls. Im realistischen Theater konnte ein Ähnliches themenorientiertes Spiel Invasion des Nazi- oder Gleichendrucks in einer Highschool mit einbeziehen. Die Verwendungsfähigkeit von Absurdism ist, dass sie ohne Vorurteil oder Besonderheit existiert; während, die Nazin zu verbinden ein Thema ist, haben viele Leute spezifische Veranschaulichungen an und gemacht werden zu ein Nashorn, sind eine unmögliche persönlich zu erfahren Sache. Da es zu jeder gleichmäßig ausländisch ist, wird Absurdism bedeutet, um zu jeder zugänglich zu sein.