Was ist Vertrags-Theorie?

Innerhalb des Reichs der Volkswirtschaft, mit.einbezieht Vertragstheorie dem Verständnis, wie die Balance zwischen Kompetenz und Belohnungen erzielt. Im Wesentlichen mit.einbezieht Vertragstheorie die Notwendigkeit an der Kommunikation zwischen einem Vertreter und einer Direktion, damit es ein freies Verständnis der Notwendigkeiten der Direktion und der Fähigkeit des Mittels, jene Bedürfnisse in einer kompetenten Weise zu erfüllen gibt. Sobald dieser Zustand hergestellt, eingesetzt Vertragstheorie dann nn, um zu garantieren, dass das Mittel ausreichende Belohnungen für seine oder Bemühungen empfängt.

Eine der einfachsten Weisen, Vertragstheorie zu verstehen ist, die Grundregel an anstellenpersonen an der Arbeit an dem Arbeitsplatz anzuwenden. Im Wesentlichen zur Verfügung stellt ein zukünftiger Angestellter Informationen über seine oder Fähigkeit, den Anforderungen einer gegebenen Position zu genügen. Der Reihe nach muss der Arbeitgeber in einer Position sein, zum der Genauigkeit der bereitgestellten Informationen zu überprüfen. Wenn der Arbeitgeber nicht imstande ist, so zu tun, verstanden die Bedingung, um asymetrisch zu sein. Asymetrische Informationen sind nicht notwendigerweise falsche oder falsche Informationen. Jedoch darstellt es eine Straßensperre dem Arbeitgeber re, der in der Lage ist, den zukünftigen Angestellten ausreichend auszuwerten.

Vertragstheorie verwoben auch mit dem Konzept der moralischen Gefahr. Im Wesentlichen aufweist das Vertreter und die Direktion einen bestimmten Grad an Vertrauen en. Das Vertreter oder der zukünftige Angestellte, vertraut, dass die Arbeitsbedingungen, die Rate des Lohns, die Jobverantwortlichkeiten und der zusätzliche Nutzen ist, wie vom Arbeitgeber dargestellt. Der Reihe nach vertraut der Arbeitgeber oder die Direktion, dass die Bescheinigungen, die durch das Mittel dargestellt, gültig und genug komplett sind, die Kreation eines Anstellungsvertrags zu verdienen. Wenn alle ökonomischen Schauspieler in der Prozessfunktion mit einer hohen Stufe der Kompetenz, die resultierende Anordnung wahrscheinlich ist, gegenseitig satisfying zu sein.

Vertragsregelungen innerhalb des Prozesses der Vertragstheorie können die Gestalt der kompletten Verträge annehmen. In dieser Art der Vertragsvereinbarung, eingeschlossen jede mögliche Situation, die durch örtliches Gesetz abgedeckt, in den Vertragsbedingungen n. Das zweite Format gekennzeichnet als ein unvollständiger Vertrag, und kann ein wenig ausgedehnter und weniger Besondere in bestimmten Punkten sein.