Was ist Zynismus?

Es gibt wirklich zwei verschiedene Wege, zum beim Suchen zu folgen nach der Bedeutung des Zynismus. Zu den Altgriechischen war der Zynismus (gross geschrieben) eine Schule der Philosophie und der Sozialkritik, die von einem Mann gegründet, nannte Antisthenes. Nachfolger des Zynismus zurückwiesen häufig den materiellen Komfort und die Sozialpraxis der Welt um sie eben und es vorzogen, so einfach und so rechtschaffen zu leben, wie möglich. Weil gefunden diese Zyniker, die häufig abgelehnt, um zu baden und häufig, zusammenhanglos öffentlich zu schreien Bereiche, sie benannt kuon, das griechische Wort für Hunde. Folglich wurden diese Männer historisch als die „Hundephilosophen“ bekannt.

Möglicherweise war der bekannteste Nachfolger der griechischen Zynismusbewegung ein Mann, der Diogenes genannt. Legende hat sie, dass Diogenes die griechische Landschaft wanderte, angeblich auf einer immer währenden Suche nach einem ehrlichen Mann. Ehrlichkeit und Vorzug waren Schlüsselelemente der ursprünglichen Zynismusphilosophie. Das Problem war das in den Augen der Zyniker, wenige griechische Politiker, oder vorstehende Mitglieder des herrschende Klasse hatten irgendeine jener Qualitäten. Gesellschaft im Allgemeinen angeordnet durch Gedanken des persönlichen Gewinnes, der politischen Korruption und der bedeutungslosen Rituale n.

An die moderne Richtung des Wortes, ist Zynismus ein persönlicher Glaube, dass Leute hauptsächlich durch ihre eigenen Eigeninteressen motiviert, und der natürliche Auftrag von Sachen lehnt in Richtung zum Zerfall und zur Korruption. Die, die unterschiedlichen Zynismus häufig selbst den vom Rest der Gesellschaft umfassen, glaubend, dass Society-at-large groß sein Kernwertsystem verlassen. Politiker ergreifen nur Maßnahmen, wenn es persönlichen Gewinn gibt, und die Unternehmenswelt motiviert hauptsächlich durch Habsucht und Korruption. Von der Veranschaulichung des Zynismus, verbessern diese Umstände nicht, weil die Leute, die zum Vornehmen dieser Änderungen fähig sind, durch Apathie und Furcht stymied.

Ein moderner Zyniker kann als Sozialkritiker sehen, dessen negative Meinungen einen gültigen Zweck dienen. Zynismus ist nicht ohne seine konstruktiven Aspekte, da politische und Sozialführer die negativen Aspekte ihrer Absichten oder Tätigkeiten verstehen müssen. Aber die, die die extremsten Elemente des Zynismus umfassen, eingehen das Risiko des Verlierens ihrer Glaubwürdigkeit als „Advokaten des Teufels.“ Wenn Zynismus mit Gefühlen von Bitterkeit oder von Resignation verbunden, könnte ein moderner Zyniker finden vollständig lokalisiert von der Welt um ihn, einschließlich Familie und Freunde, die mit den verschwörerischen Gedanken und der unnachgiebigen Negativität nicht mehr fertig werden können, die mit extremem Zynismus verbunden sind.