Was ist das Buch von Kells?

Das Buch von Kells ist ein belichtetes Manuskript, das die vier Evangelien des neuen Testaments enthält, zusammen mit verschiedenem Hilfsmaterial. Es ist ein extrem feines Beispiel der Inselkunst, der Kunstwerke produziert in Großbritannien und des Irlands nach der Abfahrt der Römer, und viele Leute betrachten das Buch von Kells, einer von Irlands nationalen Schätzen zu sein. Wie für ein irisches historisches Kunstprodukt passt, wird das Buch von Kells auf Anzeige an der Dreiheit-Hochschule, Dublin, eins von Irlands feinster Bildungseinrichtung gehalten.

Inselkunst wird durch eine einzigartige Art gekennzeichnet, die zu der der Kunst ziemlich unterschiedlich war, die gleichzeitig in Europa produziert wurde. Das Buch von Kells kennzeichnet die astounding Kalligraphie, ergänzt durch schöne Ablichtungen, die Anlagen, Tiere, Leute, durchdachtes knotwork und geometrische Entwürfe umfassen. Die Ablichtungen umfassen reiche Farben und Vergoldung, und sie sind unglaublich ausführlich und exakt. Das Buch von Kells schließt auch einige Ganzseiteportraits der verschiedenen Abbildungen von den Evangelien mit ein.

Es gibt irgendeine Debatte hinsichtlich genau wo oder, als das Buch von Kells produziert wurde. Die meisten Leute stimmen, dass es um das achte Jahrhundert gebildet wurde, durch irische Mönche zu, die eine Vulgate lateinische Ausgabe der Bibel als ihr Modell benutzten. Für ziemlich lange Zeit wurde das Buch von Kells an der Abtei von Kells gehalten, das den Namen erklärt, und in den 1600s, bildete es seine Weise zur Dreiheit-Hochschule, sein dauerhaftes Haus. 1953 wurden die Folios des Buches von Kells in vier Volumen gesprungen.

Besucher zur Dreiheit-Hochschule können einige Volumen des Buches von Kells auf Anzeige, in einem speziellen Raum jederzeit sehen, der mit archivalischen Bedingungen entworfen worden ist und garantieren, dass das Buch beschädigt verbläßt nicht oder wird. Die Bücher sind das gehaltene Innere, das, Klima gesteuerte Glasfälle versiegelt wird, wenn die Kuratoren gelegentlich die Fälle öffnen, um die Seiten zu drehen und verursachen eine drehende Anzeige.

Zahlreiche Wiedergaben des Buches von Kells können um die Welt, einschließlich mehrere bemerkenswert gefunden werden Abschlussfaksimiles des Dokuments. Viele Kunstbücher schließen auch Vorwähleren vom Buch von Kells, da viele Leute finden die Gestaltungsarbeit in diesem berühmten Manuskript Haunting ein, schön, und einfach unglaublich. Dieses Meisterwerk der irischen Kunst ist wirklich ein ausgezeichnetes kulturelles, historisches und frommes Kunstprodukt.

r kurzem angefangen, amerikanische Verfasser als Anwärter für den Preis anzunehmen; bis vor kurzem war er zu Großbritannien und zu den Mitgliedern des Commonwealth, wie Australien und Kanada nur geöffnet. Besonders nun da die Reichweite des Preiss erweitert worden ist, könnte sie einer der bedeutendsten literarischen Preise in der Welt sein.