Was ist das Hoosegow?

Zu einem bestimmten Zeitpunkt in fast jedem westlichen Roman, mindestens scheint ein Buchstabe, “in oben zu beenden das hoosegow.†, das dieser bunte Jargonausdruck einfach ein anderes Wort für “jail ist, † und scheint, vom frühen zu entstehen - Jahrhundert des Th 20. “The hoosegow† im Hinweis auf einem Gefängnis wird im Allgemeinen im amerikanischen Westen gehört, und AlternativJargonausdrücke für ein Gefängnis oder ein Gefängnis wie den Clink, das Brigg, die Verbindung, den Pokey, das slammer und das grosse Haus können in anderen Regionen der Welt gehört werden.

Die Etymologie von “the hoosegow, † mögen viele Ausdrücke vom amerikanischen Westen, wird gewurzelt in der spanischen Sprache. Das Wort ist eine Korruption von juzgado, ein spanisches Wort, das verwendet wird, um sich auf ein Gericht zu beziehen, oder das Tribunal, abgeleitet vom lateinischen Wort judicare, das geschieht, zu den englischen Wörtern wie “judge† eng verwandt zu sein und “justice.† die erste dokumentierte Instanz des hoosegow im Druck 1908 auftrat, und vom Wort kann sogar älter sein.

Als allgemeine Regel wird dieses Wort spezifisch im Hinweis auf einem Gefängnis verwendet und unterscheidet ihn von einem Gefängnis. Ein Gefängnis ist eine Anlage, die für langfristige Beschränkung der Gefangener, gewöhnlich einschließlich Annehmlichkeiten wie eine medizinische Klinik und eine Bibliothek für den Gebrauch der Gefangenen bestimmt ist. Ein Gefängnis ist einerseits viel spartanischer und stellt das bloße Minimum zur Verfügung, das für einige Tage der Beschränkung erfordert wird.

Jemand kann in das hoosegow für jede mögliche Zahl von Verbrechen geworfen werden und von der allgemeinen Trunkenheit bis zu Diebstahl reichen, und jemand kann vom hoosegow auf eine formale Gefängnisanlage gebracht werden, wenn er oder sie eines Verbrechens überführt werden, das langfristige Gefangenschaft erfordert. Gewöhnlich bleiben Leute im hoosegow für nur kurze Zeitabschnitte, wie den Nachtaufenthalt, der, drunks zu enthalten allgemein verwendet ist, und sie betreten nicht Gefängnis, es sei denn sie eines Verbrechens überführt werden. Die Ausnahme dieser Richtlinie ist ein Gefangenes auf Zurückverweisung, die beim Erwarten und Durchmachen des Versuches eingesperrt wird.

Jemand wird gewöhnlich vom hoosegow befreit, wenn jemand ankommt, um ihn heraus zu bürgen, obgleich in einigen Fällen Gefangene einfach morgens befreit werden können einmal, wird es, dass sie nicht mehr eine Drohung sind, besonders in den landwirtschaftlichen Gemeinschaften festgestellt. Jedoch wickelt ein Aufenthalt im hoosegow oben auf irgendjemandes dauerhafter Aufzeichnung, und der Gefangene kann erfordert werden, eine Geldstrafe zu zahlen oder einen Gerichtsversuch sich zu sorgen, um die Ausgabe zu lösen, die ihn im hoosegow an erster Stelle landete.