Was ist der Unterschied zwischen Ego und Stolz?

Seit Ego und Stolz werden eher verbunden, und ihre Definitionen sind, also ähnlich, kann es schwierig sein, genau herauszufinden, wie sie unterschiedlich sind. Jedoch ist eine einfache Weise, Ego und Stolz zu betrachten diese: Ego ist ziemlich egoistisch und hat häufig keine Basis tatsächlich, während Stolz neigt, weniger egoistisch zu sein und basiert gewöhnlich auf den Tatsachen der Ausführungen und der Qualitäten einer Person. Einige Leute denken an Ego als Selbstachtung. Während sie zu eine Richtung der Selbstachtung führen kann, führt sie zu häufig zu Arroganz anstatt.

Wenn eine Person eine echte Fähigkeit in einem bestimmten Feld hat, könnte diese eine Quelle des Stolzes sein. Stattdessen jedoch kann die Person anfangen, zu glauben, dass er das Beste in diesem Feld ist und dass niemand oder überhaupt ist, vom Arbeiten mit ihm angemessen sein; er kann auf diese Weise unabhängig davon glauben, ob es wirklich jede mögliche Wahrheit zu seinen Vorstellungen gibt. Stolz einerseits würde diese Person über seine Fähigkeiten und Vollendungen glücklich sich fühlen lassen, ohne zu müssen, das Beste oder nur das zu sein, die zur Ausführung fähig sind. Stolz führt zu Vertrauen anstelle von der Arroganz.

Ego und Stolz können in Stärke ausgedrückt auch sich unterscheiden. Häufig wird das Ego leicht gequetscht, während zutreffender Stolz härter zu rütteln ist. Z.B. erbt Ego häufig Spiel in den Datierungssituationen. Das Ego einer Person kann Schmerzen sein, wenn ein Liebesinteresse plötzlich selbstlos wird oder bestimmte körperliche Attribute kritisiert. Wenn eine Person zutreffend sich fühlt, kann Stolz in den Sachen, die ihr einzigartiges jedoch sie bilden, enttäuscht, aber ihr Vertrauen glauben nimmt nicht einen ernsten Schlag; Ego ist so schwach, weil es häufig auf Übertreibung aufgebaut wird.

Ego und Stolz unterscheiden auch sich in ihren Effekten auf Verhältnisse. Das Ego einer Person kann ihn veranlassen, sich chauvinistisch zu benehmen, legte eines anderen Attribute nieder oder lehnt bis jetzt jemand ab, das er ist unter ihm glaubt. Häufig wird dieses Verhalten in versteckter Unsicherheit gewurzelt. Das Ego kann es maskieren aber sie nicht weggehen lassen. Wenn die Person die realen Attribute hat, zum auf stolz zu sein jedoch kann seine Unsicherheit vermindern oder weniger ausgeprägt mindestens werden.

Ein anderer Unterschied bezüglich des Egos und des Stolzes ist, dass Stolz auf andere auch gerichtet werden kann, anstelle von, wie Ego Selbst-besessen gewesen zu werden. Z.B. kann das Ego einer Person sie veranlassen zu denken, dass ihre Kinder wohlste mannered sind; schliesslich wie könnte sie Kinder haben, die unhöflich oder krass sind? Stolz kann auf die Sachen anstatt gerichtet werden, die über ihre Kinder speziell sind. Z.B. konnte sie auf sie für Holdingtüren für andere Leute oder das Freiwillig erbieten an einer Suppeküche stolz sein. Eine Person kann auf eine große Auswahl anderer Außensachen, einschließlich ihren Arbeitgeber, Nachbarschaft oder Land stolz sogar sich fühlen.

Es ist wichtig, zu merken, dass Ego nicht ganz schlecht ist. Ihr Ego ist einfach, wie Sie sich ansehen. Wenn Sie ihm eine feste Basis in Wirklichkeit geben und sie nicht Ihr Leben steuern lassen, kann es für Ihre Selbstachtung gut wirklich sein, ein Ego und Stolz zu haben.