Was ist der Unterschied zwischen einem Präfix und einem Suffix?

In der englischen Sprache können ein Präfix oder ein Suffix einem Wurzelwort hinzugefügt werden, um seine Bedeutung zu ändern. Ein Präfix kommt vor dem Wurzelwort, und ein Suffix kommt nachher. Das Präfix und das Suffix bekannt als Affixe oder Zusätze zu einem Wort und werden durch ihre Platzierung gegen ein Wort unterschieden. Allgemeine Präfixe umfassen un-, DIS, mal-, non-, mid- und mini-. Allgemeine Suffixe sind †„Ed, - s, - es, - ing. Suffixe zeigen häufig das Tempus oder die Zahl eines Wortes an, aber können auch verwendet werden, um die Wortklasse anzuzeigen. Z.B. zeigt das Addieren von †„LY zum Ende eines Wortes häufig an, dass Wort ein Adverb ist. Das Präfix und das Suffix können auf verschiedenen Bedeutungen abhängig von dem Wurzelwort nehmen, das es vorausgeht oder folgt, und folglich sind das Präfix und das Suffix nach dem Wurzelwort vertrauensvoll und können nicht alleine stehen.

In vielen Fällen ändert das Hinzufügen eines Präfixes und des Suffixes einem Wort die Bedeutung dieses Wortes völlig. Z.B. bedeutet das Wort „Verriegelung“ zu sichern oder sich zu befestigen. Aber, indem Sie das Präfix hinzufügen, das dem Wurzelwort, um zu verursachen „un- ist, öffnen,“ ist die Bedeutung zur Mittelfreigabe geändert worden oder ließ frei. In diesem Fall hat die Einführung eines Präfixes das Wortmittel das Entgegengesetzte vom Wurzelwort gebildet. Nehmen dass das gleiche Wurzelwort und Addieren das Suffix †„Ed, um verriegelte“ Änderungen zu verursachen „das Tempus des Wortes. Während das Wurzelwort in der Gegenwart stattfindet, indem es addierte, †„hat Ed, den die Tätigkeit durch das Wort jetzt anzeigte, in der Vergangenheit stattgefunden.

Die Rollen des Präfixes und des Suffixes sind über dem Kurs von Jahrhunderten verschönert worden, und today’s in der politischen Gesellschaft, ist es nicht selten, die neuen Wörter zu sehen, die durch die Einführung eines Präfixes und des Suffixes gebildet werden. Z.B. prägte Fernseh-Persönlichkeit Stephen Colbert vor kurzem den Ausdruck, „truthiness“, indem sie ein Suffix dem Wort „Wahrheit“ hinzufügte, um eine Idee anzuzeigen oder Konzept, die Elemente der Wahrheit zu ihr hat, aber, ist nicht notwendigerweise die Wahrheit. Während das Wort ein wenig sinnlos ist, applaudierte die Einführung des †„das Neßsuffix, das das fesselnde Wort und viele Linguisten gebildet wurde, die neue Kreation.