Was ist der Unterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel?

Es gibt über den Unterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel gesagt zu werden viel. Das Verständnis dieser Unterschiede kann Ihnen helfen, Interpunktionsfehler zu vermeiden und Schaffungsätze, die wirklich Fragmente sind. Es kann ein wenig verwirrend sein, wenn Sie den Unterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel betrachten, weil diese Klauseln auch Ähnlichkeiten haben.

Der Hauptunterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel ist, dass die einleitende Klausel normalerweise von einem einleitenden Wort vorausgegangen wird. Einige Beispiele dieser Wörter umfassen vor, nach, obwohl, während, wenn und während. Diese Wörter dienen als Weise einen Satz reicher im Detail von bilden oder von Hinzufügen der Zeitelemente einem Satz.

Das folgende Beispiel einer einleitenden Klausel betrachten:
Während Henry die Teller tat, staubsog Janice den Fußboden.
Dieser Satz spezifiziert einige über Zeit. Wir verstehen von ihm, dass Henry-und Janice’s Tätigkeiten gleichzeitig aufgenommen wurden.

Sie können eine einleitende Klausel auch verwenden, um kontrastierende Ideen, wie in diesem Beispiel anzuzeigen:
Während einige Experten glauben, dass wir fortfahren können, Erdgas zu benutzen, um unsere Energieprobleme zu lösen, glauben andere, dass wir unsere Weise nicht in eine Lösung bohren können.
Hier stellt der Satz zwei verschiedene Veranschaulichungen dar, die völlig das zur Hand Material erklären.

Das hauptsächlichhindernis, wenn Leute versuchen, den Unterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel zu beschreiben, tritt auf, wenn sie eine unabhängige Klausel als etwas definieren, das in einem Satz alleine stehen kann. In beiden Beispielen oben, hat jede einleitende Klausel ein Gegenstandswort und ein Verb, die sie wie ein kompletter Satz würden scheinen lassen. It’s wichtig, zu verstehen, dass der Hauptunterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel dass einleitend ist oder qualifizierendes Wort, das der Klausel vorausgeht. Sie können das Teil der einleitenden Ursache verwenden, “Henry taten die Teller, †, um einen kompletten Satz zu bilden. Noch, sobald Sie das “while addieren, † zum Anfang jeder Klausel, ist er nicht längeres unabhängiges und wird ein Satzfragment verursachen, wenn Sie alleine verwendeten.

Eine unabhängige Klausel kann völlig alleine verwendet werden und hängt von nichts anderes ab. “Janice staubsog den Fußboden, † und “others glauben, dass wir unsere Weise nicht in eine Lösung bohren können, kann † völlig angehoben werden und als Sätze benutzt werden. Wenn diese Klauseln mit vor anfingen, während, wenn, nach, obwohl oder, wenn, sie nicht mehr komplette Sätze bilden würden.

Eine Sache, die Sie tun können, wenn Sie den Unterschied zwischen einer unabhängigen Klausel und einer einleitenden Klausel verstehen, ist, das einleitende Wort auszulassen. Unser erstes Beispiel könnte “Henry werden tat die Teller und Janice staubsog den Fußboden, „, der doesn’t Änderungsbedeutung drastisch. Sie können diese zwei unabhängigen Klauseln auch trennen, nun da you’ve das einleitende Wort entfernte und sie zwei Sätze oder zwei Klauseln getrennt durch ein Semikolon bildet.

Wenn das you’re, das Ihre Arbeit redigiert, nach jenen Öffnungswörtern suchen, die Abhängigkeit vorschlagen. Sie können sie auslassen, aber, wenn Sie don’t, sicher sind, folgt ein Komma der einleitenden Klausel. Don’t vergessen, eine unabhängige Klausel nach dem Komma zu verwenden, damit Ihr Satz komplett ist.