Was ist ein Linguist?

Ein Linguist kann einige Sachen sein, aber in jeder möglicher Richtung ist ein Linguist eine Person, die auf gewisse Weise mit einer gegebenen Sprache erfahren ist, einschließlich alte Sprachen. Der Ausdrucklinguist kann gewohnt sein, eine Person zu beschreiben, die auf Linguistik sich spezialisiert, die die Studie der Sprache ist, oder ein Linguist kann eine Person sein, die gut in der Übersetzung, in der Deutung und in der Anwendung einer Sprache geversifiziert wird. Gleichzeitig kann ein Linguist eine Person auch sein, die in den mehrfachen Sprachen fließend ist.

In der akademischen Richtung ist ein Linguist eine Person, die sich innen engagiert und Linguistik studiert. Einfach gesetzt, bezieht sich Linguistik auf die wissenschaftliche Studie des Sprachen†„theoretisch und praktisch. Eine Person, die studiert oder Berufs- entweder theoretische oder angewandte Linguistik übt, soll einen Linguisten.

Beispiele der theoretischen Linguistik umfassen Grammatik, Syntax, Semantik, Ursprung und Phonetik. Angewandte Linguistik gibt praktische Anwendung des Wissens einer Sprache, wie ein Interpret, Übersetzer, ein Sprachetherapeut oder ein Sprachlehrer oder -professor um.

Obwohl das gesprochene Wort und das schriftliche Wort häufig ineinander greifen, Foki eines Linguisten mehr auf dem gesprochenen Wort als das schriftliche Wort. Einem Polyglot oder der Person, die in mehrfache Sprachen z.B. erfahren ist konnten gelten als einen Linguisten. Eine Person, die in das schriftliche Wort erfahren ist, kann gelten als einen Linguisten, aber wurde mehr, also von der Länge und von der Tiefe seines oder Untersuchungsbereiches in der Linguistik abhängen.

Es gibt häufig etwas Unterscheidung, die zwischen Linguisten selbst getroffen wird, aber in der gewöhnlichen Richtung der Erklärung ist ein Linguist jede mögliche Person, die in den praktischen und theoretischen Elementen von einen oder mehreren gegebene Sprache gut ausgebildet ist. Es gibt Verbindungen und Berufsverbände, in denen ein Linguist mit anderen Fachleuten zusammenschließen kann, die ihre Interessen teilen. Eine solche Organisation ist das gemietete Institut der Linguisten, das ihre eigene Zeitschrift veröffentlicht, die den Linguisten betitelt wird.

Ein Linguist unterscheidet sich von einem lexiphile, ein modern angewandter Ausdruck für jemand, das Wörter liebt, weil ein Linguist in einer gesamten Sprache und nicht gerade in spezifischen Wörtern erlernt und theoretischeres Wissen einer Sprache als gerade ein ausdehnender Wortschatz hat wird. Für die, die mehr als beiläufig interessiert an Wörtern und Sprache aber nicht als Bildungsweg sind, Überprüfung heraus KPBS betitelte Radio, 89.5 FM in San Diego, das überträgt, eine PhasenRadiosendung eine Weise mit Wörtern. Das Erscheinen erforscht viele Aspekte der englischen Sprache einschließlich Grammatik und Ursprung und der Gebrauch von spezifischen Wörtern und Phrasen werden außerdem besprochen.