Was ist ein Memorandum?

Als eine der allgemeinsten Formen der Kommunikation innerhalb einer Büroumwelt, des Protokolls oder der Memorandum-Aufschläge als schnelle Anmerkung, Informationen von einem Abschnitt der Firma zu anderen zu übermitteln. Ein Memorandum kann vom Management gezeichnet werden und an andere Angestellte oder von einem Abteilungsleiter an die at large Firma gerichtet werden. Im Allgemeinen umfaßt ein Memorandum einige grundlegende Elemente, wie der Name des Begründers des Dokuments, der beabsichtigten Empfängers oder der Empfänger, des Ausstellungsdatums, des allgemeinen Themas und des Körpers des Dokuments, das die geteilt zu werden enthält Informationen.

Es gibt wirklich einige verschiedene Arten allgemeine Memorandumartdokumente, die in der Geschäftswelt eingesetzt werden. Ein häufig verwendetes Format gekennzeichnet als die Vereinbarung. Dieses Dokument wird benutzt, um die Umkreise eines Arbeitsverhältnisses zwischen zwei Parteien zu definieren und zu dokumentieren. Im Allgemeinen adressiert der Körper dieser Anmerkung den Hauptgrund für die Teilhaberschaft, das vorweggenommene Resultat und die allgemeinen Bedingungen, die die Geschäftsanordnung regeln. In vielen Fällen dient die Vereinbarung als Vorläufer zu einem Formvertrag.

Eine Vereinbarung oder MOA, ist dem Protokoll des Verständnisses, dadurch ähnlich, dass das Dokument benutzt wird, um die Bedingungen zu formulieren, die an alle Teilnehmer an ein Gemeinschaftsprojekt sich wenden. Jedoch neigt der MOA, in weitere Einzelheiten einzusteigen und umreißt Prozesse und Verfahren zusätzlich zum Adressieren der allgemeinen Umkreise der Arbeitsanordnung.

Privatplazierungs-Memoranden ist ein allgemeines Kommunikationswerkzeug, das in Sicherheitsopfer miteinbezogen wird. Diese Art des Memorandums wird normalerweise an eine auserwählte Anzahl von beglaubigten Investoren adressiert und alle passenden Details umfaßt, die den Verkauf der Sicherheit, einschließlich den Endtermin umgeben, dass das Angebot geehrt wird. Während er nicht betrachtet wird, ist ein Vertrag, diese Form des Memorandums wahrscheinlich mehr oder weniger festes Angebot, das die tatsächliche Geldtransaktion ausschließt.

Das Memorandum der Verbindung ist ein grundlegendes Dokument für viele Geschäfte aller Größen. Allgemein gekennzeichnet als das Memorandum, definiert dieses Dokument im Wesentlichen das Verhältnis zwischen der Firma und der Außenseite der Welt. Der Inhalt der Memorandumnote auf dem Verhältnis zu den Klienten, zu den Verkäufern und zu den Verteilern. Zusätzlich zum Definieren von Verhältnissen, zeigt diese Art des Memorandums auch an, dass die Menge der Anteile eine Firma autorisiert wird, um herauszugeben und die Strecke der Betriebe, die die Firma im Streben nach Rentabilität sich engagiert.

Als allgemeines Werkzeug der schriftlichen Mitteilung oder als Dokument mit einem spezifischen Zweck, ist das Memorandum ein nützliches Werkzeug in gerade ungefähr irgendeiner Geschäftseinstellung, die zwei miteinbezieht oder mehr Parteien. Heute kann das Memorandum als elektronisches Dokument, sowie in der Hardcopyform herausgegeben werden und gespeichert werden.