Was ist ein Mensa und ein Thoro?

† A mensa und thoro† ist eine lateinische Phrase, die “from Tabelle und Bett, † bedeutet, obgleich sie häufig als “from Bett und board.† in einem Gericht übersetzt wird, es sich bezieht eine auf Art Scheidung, in der das Paar erlaubterweise getrennt wird, aber die Verbindung gilt noch als gültig. Diese Art der Scheidung ist verhältnismäßig ungewöhnlich, wie die meisten Paare, die zum Gericht gehen, eine Scheidung zu suchen wünschen eine volle Scheidung, bekannt als ein vinculo matrimonii, eher, als eine teilweise Scheidung.

Wenn ein Paar eine mensa und thoro Scheidung empfängt, ist es im Wesentlichen eine Gericht-sanktionierte Trennung und bedeutet, dass die Partner erlaubterweise auseinander leben können, aber sie werden noch erlaubterweise geheiratet. Die Legitimität der Kinder in der Verbindung bleibt intakt, und die Partner können möglicherweise nicht remarry. Diese Art der Scheidung erlaubt Partnern, ohne Furcht vor für Verlassen vor Gericht gebracht werden auseinander zu leben.

Es gibt einige Gründe, warum ein Paar diese Art der Scheidung suchen konnte. In einigen Regionen kann es schwierig sein, eine volle Scheidung zu erhalten, aber, wenn den Partnern einem mensa und ein thoro getrennt werden, kann der Richter sich entscheiden, eine volle Scheidung zu bewilligen. Wenn die Beweislast Anforderungen schwierig sich zu treffen sind, die mensa und thoro Regelung gibt den Paaren einen Platz auf dem Zeitplan des Gerichtes, wenn sie für eine volle Scheidung archivieren, indem sie zeigt, dass sie über ihre Trennung ernst sind.

Manchmal wird ein mensa und eine thoro Scheidung verwendet, wenn ein Partner extrem missbräuchlich ist und hält die Verbindung gesetzmäßig, während das Paar getrennt wird; es kann ihm eine Wahrscheinlichkeit geben, die Probleme in ihrem Verhältnis beim Leben auszuarbeiten in erlaubterweise sanktionierten unterschiedlichen Wohnungen. Gatten können eine mensa und thoro Scheidung auch fordern, zum sich vor Anklagen des Verlassens oder des Aufgebens zu schützen.

Weil diese Art der Scheidung verhältnismäßig selten ist, nehmen die meisten Rechtsanwälte an, dass ihre Klienten eine Scheidung ein vinculo matrimonii wünschen, wenn Klienten eine Scheidung fordern, obgleich einige zugelassene Fachleute die mensa und thoro Scheidung als Wahl erwähnen können. Für Paare, die an dieser Art der Scheidung interessiert sind, ist es eine gute Idee, zu spezifizieren, dass eine mensa und thoro Scheidung gefordert wird, wenn man die Situation mit einem Rechtsanwalt bespricht, um zu garantieren dass es kein Durcheinander gibt.