Was ist ein Morphem?

Entsprechend den Richtlinien der Morphologie, ist die Linguistikniederlassung, die mit der internen Struktur von Wörtern, ein Morphem betroffen wird, die sehr kleinste sinnvolle linguistische Maßeinheit in der Grammatik einer Sprache. In schriftlicher Sprache bestehen Morpheme aus Graphemen oder den kleinsten Maßeinheiten der Typografie. In der Mundsprache jedoch bestehen Morpheme aus Phonemen oder den kleinsten Maßeinheiten der Rede.

Ein Morphem kann entweder ein Wort sein, oder es kann gerade ein Element eines Wortes sein. Z.B. ist das Wort “technique† ein Wort und ein Morphem, weil es nicht in irgendwelche kleineren sinnvollen Teile aufgegliedert werden kann. Ein komplizierteres Beispiel ist das Wort “unkindly, †, das aus drei Morphemen besteht. Die Morpheme sind “un†, das nicht bedeutet, “kind†, das wohltätiges bedeutet, und “ly†, das wie bedeutet. Keine dieser Morpheme können oben in kleinere Teile gebrochen werden, ohne alle semantische Bedeutung zu verlieren.

Ein Morphem wird kategorisiert abhängig von, wie es mit anderen Morphemen kombiniert, um ein Wort zu verursachen. Ein freies Morphem, das häufig ein ungebundenes Morphem genannt wird, ist eine linguistische Maßeinheit, die ist, als Wort ohne ein anderes Morphem alleine zu stehen, das zu ihm angebracht wird. Das Wort “cat† ist ein gutes Beispiel eines freien Morphems.

Verklemmte Morpheme sind einerseits Töne oder eine Kombination der Töne, die zu einem freien Morphem gesprungen werden müssen, um ein Wort zu verursachen. Die meisten Präfixe und die Suffixe gelten als verklemmte Morpheme. Z.B. ist das Buchstabe “s† im Wort “dogs† ein verklemmtes Morphem, weil es keine semantische Bedeutung ohne das freies Morphem “dog.† hat

In der englischen Sprache können Morpheme in die folgenden Arten auch eingestuft werden: Wurzel, Stamm oder Affix. Eine Wurzel, manchmal genannt worden eine Unterseite, ist das Morphem, das dem Wort seine Bedeutung gibt. Z.B. gibt das Wurzelmorphem “bird† dem Wort “birds† seine Bedeutung, die eine bestimmte Art Tier ist. Ein Stamm ist die Wurzel eines Wortes, das mit allen möglichen Affixen kombiniert wird. Ein Affix ist ein Morphem, das zu Beginn kommt, genannt ein Präfix oder am Ende, genannt ein Suffix, eines Wurzelmorphems.

Viele Leute glauben, dass Morpheme die selben wie Silben sind, aber dieses würde falsch sein. Das Wort “apple, † zum Beispiel, hat zwei Silben aber nur ein Morphem. “Apple† kann nicht oben „in APP“ und „in Le gebrochen werden,“, die zwei verschiedene Silben sind, weil “app† und “le† keine semantische Bedeutung auf ihren Selbst haben.