Was ist ein Pangram?

Ein pangram ist ein Satz, in dem jeder Buchstabe des Alphabetes mindestens einmal benutzt. Viele Sprachen haben klassische pangrams, wie das englische “the, das schneller brauner Fuchs über das faule dog.† diese faszinierenden Sätze auch manchmal holoalphabetic Sätze genannt, using die griechischen Wurzeln für “whole† und “alphabet.† springt Sie an einige Beispiele von pangrams vermutlich denken können, wenn Sie Ihren Verstand zu ihm setzen.

Für einige Leute ist der Aufbau von pangrams eine interessante intellektuelle Herausforderung. Als allgemeine Regel versuchen Leute, Sätze zu bilden, die sinnvoll sind oder mindestens nicht zu sonderbar scheinen, und viele Leute versuchen auch, als wenige Buchstaben zu verwenden, wie möglich, mit dem Ziel der Schaffung eines vollkommenen pangram. Vollkommene pangrams benutzen selbstverständlich jeden Buchstaben des Alphabetes genau einmal, und es ist sehr schwierig, ein zu konstruieren. Ein weithin bekanntes Beispiel auf englisch ist “blowzy Nachtvogelscheuchen vex'd Jack Q.†, während dieser Satz technisch sinnvoll ist, die meisten Leser darin übereinstimmen, dass es eine ungerade Spitze ist.

Zusätzlich zur Stimulierung des Verstandes, dienen pangrams auch eine praktische Funktion. Viele Leute benutzen sie zum Testgerät, wie die Schreibmaschinen, um zu garantieren, dass jeder Schlüssel, z.B. und sie arbeitet, auch als Proben benutzt, um Güsse anzuzeigen, damit mögliche Kunden jeden Buchstaben sehen können. Zu sehen Sie können ein pangram sehen, das als benutzt Placeholder, wenn Sie bei Gelegenheit Entwurf annoncieren und dem erlauben Klienten, was ein Guss aussieht wie, bevor Kopie geschrieben worden.

Für Leute, die gerade eine Sprache erlernen, ein pangram kann zu konstruieren sehr schwierig, aber auch Spaß sein, da es Leute anregt, ihr Wissen der neuen Sprache zu verwenden. Einige Lehrer benutzen pangrams in ihren Lektionplänen für diesen Grund, für Erwachsen- und Kindsprachanfänger. Pangrams sind auch eine gute Weise, Kalligraphie zu üben, da sie Leute zwingen, jeden Buchstaben mindestens einmal zu bilden.

Wenn Sie ein pangram auf Ihren Selbst konstruieren, kann es helfen, an ungewöhnliche Wörter zu denken, und mit neuen Weisen aufzukommen, Buchstaben wie X, Y, J, Z und Q. zu verwenden. Ein “zax, † zum Beispiel, ist eine Art Dachwerkzeug, und es kümmert um dem Z und das X in einem fiel Sturzflug. Leute mit gutem, Fähigkeiten anagramming, sind häufig an entwickelnden pangrams ziemlich gut, da sie zu an, Sprache zu denken auf neue Arten gewohnt, und sie neigen, viele unverständlichen Wörter resultierend aus ihrem Anagramming zu kennen.