Was ist ein Polyglot?

Der Ausdruck Polyglot hat einige Definitionen. Der Ausdruck wendet traditionsgemäß an eine Person, die mindestens drei Sprachen mit großer Flussigkeit sprechen und schreiben kann. Jedoch kann der Ausdruck Polyglot an den Übersetzungen der Arbeiten auch angewendet werden, für die es mehr als eine sprachliche Quelle gibt. Die Bibel z.B. ist ein Polyglot auf viele Plätze, weil der gleiche Text auf hebräisch erscheint, Aramäisch und manchmal Griechen.

Polyglot kann auf eine gesprochene Sprache auch beziehen, die einige verschiedene Sprachen sofort mischt. Besonders Kinder, die angehobener Zweisprachiger sind, in Verbindung stehen häufig in ihren zwei Muttersprachen gleichzeitig; Erreichen für was Wort von jeder Sprache, die Bestes passt. Es ist ziemlich allgemein, zweisprachige Kinder zu hören, Diskussionen, die schalten, sogar innerhalb der Sätze von einer Sprache zu anderen zu weitermachen.

Es gibt etwas Kulturen, die frühe Polygloteigenschaften hervorheben. Die Vereinigten Staaten neigen, eine dieser Kulturen nicht zu sein. Kinder können möglicherweise nicht beginnen, eine zweite Sprache bis Neulingjahr in der Highschool zu erlernen, es sei denn Englisch eine zweite Sprache zu ihnen ist. Leider neigen die, die warten, bis sie älter sind, es sei denn sie extreme Anlage für das Lernen anderer Sprachen haben, in den zusätzlichen Sprachen tadellos fließend nicht zu werden. Viele Experten glauben, dass ohne natürliches Genie, zutreffende Polyglotfähigkeiten neigen, nur in denen aufzutreten, die einige Sprachen als junge Kinder erlernen.

In etwas Kulturen sind einige Sprachen gelehrt, weil sie notwendig sind. Z.B. in Indien, konnte man irgendein englisches, Hindi und Arabisch sprechen. Sprachen ausgewertet auch gelegentlich als Polyglotsprachen ot, weil sie Wörter von vielen verschiedenen Sprachquellen ableiten.

Auf englisch z.B. haben wir Wörter, die griechisch sind, angelsächsisch, germanisch, Latein und ungefähr 10.000 französische Wörter. Die Polyglotart von Englisch als Sprache bildet es ziemlich schwierig, für nicht-Englische Lautsprecher zu erlernen. Das Sprachquellmittel dort sind- zahlreiche Weisen, die gleiche Sache, anstelle von gerade ein oder zwei zu sagen. Außerdem denn jede Richtlinie gibt es zahlreiche Ausnahmen im Verbrauch, in der Rechtschreibung und im Aussprache.

Der Ausdruck Polyglot kann auf Computerprogramme auch beziehen, die in einige Sprachen geschrieben, damit sie für verschiedene Betriebssysteme kompatibel sein können. Oder wechselnd, können einige Sprachen in einem Programm verwendet werden, um die gleichen Effekte zu produzieren. Ein Polyglotprogramm kann auf Befehle von einer anderen Sprache auch reagieren, obwohl theoretisch es nicht sollte. Es gibt zahlreiche PolyglotComputerprogramme jedoch die Gebrauch einfacher für Leutevertrautes mit verschiedenen Programmiersprachen bilden.

n den tadellos normalen Genen en, obgleich Forscher neigen, sie zu verwenden, um Veränderungen insbesondere aufzuspüren und zu verstehen.