Was ist ein Superlative?

Ein Superlative ist ein Konzept in der Grammatik, die das Verhalten bestimmter Adjektive beschreibt, oder Adverbien, die verwendet werden, um anzudeuten, etwas das beste oder am schlechtesten ist, oder das am größten oder wenige. Wechselnd kann das Wort eigenständig verwendet werden, um etwas wie an seinem bestmöglichen Punkt zu beschreiben. Eine Person könnte ein superlative Verfasser, ein Sänger oder ein Jongleur sein, und dieser würde die extremen person’s und unübertroffene Fähigkeit in diesen Sachen andeuten.

Viele Formen von superlative Adjektiven beenden in iest oder in est. Die folgenden Beispiele betrachten:

Superlatives sind häufig Versionen des höchsten Wertes von Wörtern wie die meisten, wie entgegengesetzt, mehr oder am besten, wie kontrastiert, um zu verbessern. Z.B.:

Es gibt bestimmte Adverbien, die als Superlatives auch angesehen werden können. Wörter mögen vollständig tadellos völlig, und viele andere können in diese Kategorie fallen. Sie können den Umständen angebracht oder nicht abhängig von sein, in denen sie benutzt werden.

Während Superlatives Sprache färben können, können sie sie exaggerative oder überflüssig auch bilden. Eine Aussage mögen: Mein Magen war nachher vollständig leer, der Grippe überflüssig ist. Wenn etwas leer ist, deutet dieses an, dass es nichts in ihm so der Gebrauch von einem Superlative hat, ausgenommen, Sprache zu färben fraglich und möglicherweise sich wiederholend ist. Diese Tendenz in Richtung zur hyperbolischen Sprache mit Superlatives muss im Academic und in vielen anderen formalen Schreibenseinstellungen vermieden werden, aber sie kann fein sein, auf einem Sozialmittelaufstellungsort, eine eMail zu verwenden zu einem Freund oder im Gespräch.

Eine anderen Fehlerleute konnten mit Superlatives bilden verwenden sie, um zwei anstelle von drei oder mehr Einzelteilen zu vergleichen. Dieses tritt besonders, wenn Leute die meisten anstelle von mehr verwenden, oder gut anstelle von besserem auf. Andere Wörter, die verwendet werden können, um drei Sachen zu vergleichen oder mehr, mit äh oder ier und est oder iest umfassen Beispiele wie hohes, höheres, höchstes oder hübsches, hübscher, am hübschsten. Sich vorstellen, den Reiz von zwei Leuten zu vergleichen. Eins würde hübscher sein, während das andere hübsch sein konnte, aber auch nicht Person würde am hübschsten sein, wenn sie zusammen verglichen werden. Er würde mindestens eine weitere Person nehmen, die verglichen wurde, um das superlative hübschste zu bilden, verwendet.

In den anderen Definitionen, die um den Wort Superlative wirbeln, kann Gebrauch im Schreiben bunt oder exaggerative sein. Die Beschreibung etwas auf seinem höchsten Niveau der Ausführung, wenn es nicht ist, kann einige Leser stören. Zum Beispiel ein Fünfjahresaltes ist zu sagen der beste Baseball-Spieler in der Geschichte der Zeit, oder ein superlative Sänger kann weg gelacht werden, es sei denn es zutreffend ist, und das kann Verfasserglaubwürdigkeit schädigen. Einerseits sind Superlatives, die genau sind, eine reizende Weise, Lob oder Anerkennung zu den Fähigkeiten von anderen zu geben.