Was ist ein Toponym?

Toponyms kann beide Ortsnamen, sowie die Namen real oder eingebildet sein, die von den Plätzen oder von den Regionen abgeleitet. Toponyms gefunden in vielen verschiedenen Arenas der Industrie, des Unternehmens, der Kultur und der Tagesereignisse. Es ist nicht ungewöhnlich, toponyms zu finden benutzt für Plätze, die andere Plätze, sowie Kriege, Verträge und Vereinbarungen, Bänder, Nahrung und Gewebe erinnern an, unter anderen Einzelteilen.

Es gibt viele, viele Plätze, die mit dem Wort anfangen, das neu ist, die die toponyms sind, die genannt, um andere Plätze zu erinnern an oder zu ehren. In Nordamerika haben wir das US-Zustände New Hampshire, das nach Hampshire, England genannt; New-Jersey nannte für die Insel von Jersey im englischen Kanal; New Mexiko, das Land zu unserem Süden zurückrufend; New York, nach York, England; und die kanadische Provinz Neuschottland, die “New Scotland.† dort bedeutet, sind auch einige toponymische nordamerikanische Plätze, die nach Flüssen, einschließlich die Zustände von Connecticut, von Delaware, von Mississippi, von Ohio und von Provinzen von Saskatchewan und von Yukon genannt. Die Provinz von Ontario genannt nach See Ontario.

Einige zeitgenössische Bänder haben toponyms für ihren Namen und zeichnen auf die realen und eingebildeten Plätze als ihre Inspiration. Chicago, das amerikanische Rockband, das 1967 gebildet, nimmt seinen Namen von der Stadt von Chicago. Die Manhattan-Übertragung, eine amerikanische vernehmbare Gruppe, die 1972 bildete, hat ein sobald-entferntes Namensthatâ € ™ S.A. toponym: sie genannt nachdem neue Manhattan-Übertragung von John Dos Passos, nach Manhattan-ÜbergangsBahnstation in Harrison, New-Jersey. Die Felsengruppe Styx, ursprünglich genannt das Tradewinds, als sie 1961 anfingen, zeichnete ihren toponymischen zweiten Namen vom Fluss in der griechischen Mythologie. Das Shangri-Las, genannt nach der Himalajautopie Roman im James-Hilton’s, verlor Horizont, war ein Allmädchen amerikanisches Knalltrio/-quartett in den sechziger Jahren.

Einige Gewebe haben toponyms, die ihren Ursprungsort bestätigen. Das Hemdgewebe, das Oxford genannt, nimmt seinen Namen von Oxford, England. Die zwei starken Baumwollmaterialien, die für Hosen, Denim und Baumwollstoff benutzt, sind beide toponyms: das erste ableitet von der Tatsache, dass es von Nîmes kam, Frankreich †„, das es “de Nîmes.† Jean kommt vom französischen Aussprache †„Gênes †„seiner Stadt von Ursprung sollte, Genua.

Kambric und Chambray, feine Baumwolle oder Leinen- und leichter Gingham beziehungsweise, sind toponyms von der französischen Gewebeherstellung Stadt von Cambrai. Kaschmir, ein Wollegewebe, das von den Kaschmir-Ziegen hergestellt, nimmt seinen toponymischen Namen von der Gegend von Jammu und von Kaschmir. Schließlich verleiht Madras, Indien seinen Namen zum Baumwollgewebe, das häufig charakteristische Plaidmuster hat.

Einige der weithin bekanntesten toponyms auftreten im Reich der Nahrung n. Die Hamburger, genannt für Hamburg, Deutschland und die Frankfurter oder Würstchen, genannt für Frankfurt, Deutschland, sind möglicherweise die anerkanntesten Nahrungtoponyms. Auch wahrscheinlich sind Vertrautes zwei Spitznamen für Kaffee, Java und Mokka und beziehen Städte in Indonesien und in Yemen. Tangerinen sind eine populäre Frucht, die für Tangier, Marokko genannt, aber die Barbados-Kirsche, die Geburts- Pflaume und die Java-Pflaume konnten weniger vertraut sein.

Etwas Nahrungtoponyms verbunden sind mit einem bestimmten Platz durch Gesetz. Der Roquefort, genannt für den Dorf Roquefort-sur-Soulzon, hat, was das “named-kontrollierte AOC status† genannt, das durch das Benennung d’Origine Contrôlée geschenkt, die Regulierungsbehörde in Frankreich. Es war tatsächlich der erste Käse, der gewesen, also 1925 aussortiert. Es gibt einige Dutzend andere, die seit dem diesen Status gegeben worden.

Using die Namens„Champagne“ ist ein Name für Sekt, in einigen Teilen der Welt ungültig, es sei denn das Produkt aus der Champagne-Region von Frankreich stammt. Im Dezember 2005 gegeben darauf abzielten die Schweinefleisch Tortehersteller von der Melton Mowbray Region von England Erlaubnis, ähnlichen Status zu beantragen. und, die Zone der Produktion der Produkte einzuschränken, die das Namens“Melton Schweinefleisch Pie† bis 1.800 tragen gelassen Quadrat. MI. Zone (4662 Quadrat-Kilometer). Der Fall angefochten von den langfristigen Herstellern l, deren Geschäftssitze Fall außerhalb der Zone.