Was ist ein Trope?

Ein Trope ist ein Stilmittel, in dem Wörter auf eine Art verwendet, die ihre Bedeutung ändert. Der Gebrauch von Tropes ist in einer großen Auswahl der Formen einschließlich Erfindung, Film und Poesie allgemein. Eins der weithin bekanntesten Beispiele eines Trope ist eine Metapher: z.B. konnte eine schöne Frau in einem Roman als, Haar habend beschrieben werden, das wie die Sonne glänzt. Es gibt andere Arten Tropes und wenn es gut, sie verwendet, kann leistungsfähige Werkzeuge sein zahlreich. Tropes verwendet auch weitgehend in der Werbung und in der Propaganda, und viele von ihnen beruhen auf den kulturellen oder Sozialnormen, die Übersetzung in in andere schwierige Sprachen oder Kulturen bilden können sehr.

„Trope“ kommt von den griechischen Wort tropos, der „bedeutet zu drehen oder zu verdrehen,“ und ein Trope verdreht in der Tat die Bedeutung eines Wortes oder der Phrase. Tropes sind so allgemein, dass viele gewordenes Klischeen haben, und cliched Tropes sind eine wichtige Sache, damit Verfasser vermeiden.

Einige andere Beispiele von Tropes umfassen Ironie, Metonymy, antanaclasis und Synekdoche. Sie wissen vermutlich bereits, was Ironie bedeutet; sie bezieht eine auf Aussage, in der Wörter verwendet, um das Entgegengesetzte ihrer herkömmlichen Bedeutung auszudrücken. Z.B. konnte jemand sagen, dass sie ein “good time† hatte, eine Füllung am Zahnarzt zu erhalten auf eine ironische Art, wenn sie wirklich bedeutet, dass sie eine schreckliche Zeit hatte.

Metonymy bezieht das auf Ersetzen eines Wortes oder der Phrase in einer Aussage durch ein Konzept, das eng verwandt ist. Z.B. verbunden sind Federn mit Verfassern und als Thomas Paine schrieb, dass “the Feder mächtiger als die Klinge, † ist, das er wirklich bedeutete, dass die Befugnis von Wörtern und von Verfassern grösser als die der Militärmacht war. Viele Beispiele von Metonymy beruhen auf der Erwartung, dass Leute den Hinweis verstehen, der ist, warum fremde Beispiele von Metonymy manchmal äußerst geheimnisvoll oder sogar lachhaft scheinen.

Synekdoche zusammenhängt mit Metonymy nhängt. Sie mit.einbezieht er, auf ein Ganzes durch eins seiner Teile zu beziehen, wie zum Beispiel in Liebespoesie, wenn die Augen einer Frau benutzt, um ihren gesamten Körper zu erwähnen. Synekdoche kann in umgekehrtem auch arbeiten; z.B. kann jemand sagen, “France vor kurzem ein neues law† verordnete, wenn sie wirklich bedeuten, dass “the französische Regierung ein neues law.† verordnete

Im antanaclasis wiederholt ein Wort mehrmals mit unterscheidenbedeutungen. Dieser Trope ist bei der Werbung oder Wortspiele zu verursachen häufig benutzt. Ein klassisches Beispiel von antanaclasis ist Benjamin Franklin Anführungsstrich “we muss zusammen hängen, oder sicherlich werden wir alles Fall separately.† in diesem Anführungsstrich, das Wort “hang† verwendet in zwei unterschiedlichen Arten für rhetorischen Effekt.

Tropes hinzufügen groß dem natürlichen Reichtum der Sprache htum, indem sie mit Wörtern und Bedeutungen, manchmal auf neue Arten spielen. Sie sind wertvolle Werkzeuge für beide Verfasser und Sprecher, und das Lernen, Tropes zu erkennen kann für Leute nützlich sein, die gesprochenes oder schriftliches Material auswerten möchten.