Was ist ein Verbundsatz?

Ein Verbundsatz ist ein Satz, der zwei unabhängige Klauseln hat, die zusammen verbunden. Ein Verbundsatz muss die zwei Klauseln haben, die zusammen durch einen Zusammenhang irgendeiner Art verbunden. Dieses kann die Gestalt eines korrelativen Zusammenhangs, der Haupsatzkonjunktion oder des Semikolons annehmen, das als Zusammenhang arbeitet. Ein Komma ist häufig benutzt, Versatz außerdem zu helfen die zwei unabhängigen Klauseln, obgleich es nicht normalerweise grammatisch benötigt.

Ein kann den Verbundsatz mit dem einfachen Satz und dem komplizierten Satz kontrastieren. Ein einfacher Satz ist ein Satz, in in dem es ein Thema und ein Prädikat gibt, und, in welchem ein kompletter Gedanke ausgedrückt, ihn alleine stehen lassend. Z.B. laufen lassen wir die tägliche Außenseite. ist ein einfacher Satz, wie der Mond ist weiß. Ein komplizierter Satz umfaßt einerseits eine unabhängige Klausel und eine abhängige Klausel. Z.B. der Satz, wenn Sterne fallen, mag ich Wünsche bilden. ist ein komplizierter Satz, mit Sternfall die abhängige Klausel, und ich mag Wünsche die unabhängige Klausel bilden.

Um einen Verbundsatz zu bilden, nehmen Sie zwei unabhängige Klauseln, die als einfache Sätze selbst dienen konnten, und verbinden sie mit einem Zusammenhang. Die allgemeinste Art des Zusammenhangs benutzt ist die Haupsatzkonjunktion. Es gibt sieben Haupsatzkonjunktionen auf englisch: für und, noch, aber, oder, dennoch, und so. Diese an sieben können durch die Gedächtnislehre FANBOYS leicht erinnert werden, wenn jeder Buchstabe den ersten Buchstaben darstellt, jedes Koordinators.

Z.B. können wir zwei einfache Sätze nehmen: Jane mag Fußball aufpassen. und Bob erlernte zu stricken. Wir können sie mit einer Haupsatzkonjunktion dann anschließen, um einen Verbundsatz wie zu verursachen: Jane mag Fußball und Bob aufpassen, der erlernt, um zu stricken. oder Jane mag Fußball, also Bob aufpassen, der erlernt, um zu stricken. Die Haupsatzkonjunktion, die wir verwenden, feststellt die Bedeutung unseres Verbundsatzes nd-, und selbstverständlich arbeiten nicht alle Koordinatoren für alle unabhängigen Klauseln, aber alle unabhängigen Klauseln müssen zusammen verbunden zu werden Zusammenhang haben mindestens einen.

Ein Verbundsatz kann eine Paarung von Wörtern auch heraus verwenden diese Hilfe, bekannt als korrelative Zusammenhänge. Es gibt vier allgemeine pairings der korrelativen Zusammenhänge: beide und und, nicht nur und aber auch, entweder und oder und weder und noch. Z.B. können wir die unabhängigen Klauseln nehmen: Der Mond ist voll. und die Sterne sind heraus. Wir können sie using eins unserer pairings dann zusammen verbinden, um zu erhalten: Beider Mond ist voll, und die Sterne sind heraus. oder weder ist der Mond voll, noch sind die Sterne heraus.

Ein Semikolon kann als ein Zusammenhang auch auftreten, um einen Verbundsatz zu bilden. Z.B. können wir die zwei unabhängigen Klauseln nehmen, die wir gerade verwendeten und anschließen ihnen zusammen mit einem Semikolon zur Form: Der Mond ist voll; die Sterne sind heraus. Auf diese Art verbinden wir die zwei Klauseln genauer als, wenn wir sie als völlig haben sollten - unabhängige einfache Sätze, aber wir don’t verbinden sie ausdrücklicher als die.