Was ist ein fünf Punkt-Versuch?

Der Versuch mit fünf Punkten ist häufig der Standardunterichtsversuch für Kursteilnehmer in der mittleren und Highschool. In vielen Fällen unterrichten Schulen das Versuchformat mit fünf Punkten sogar früh, in den oberen Graden der Gradschule. Die Grundregel hinter dieser Art des Versuchs ist, dass sie hilft, die Gedanken logisch zu organisieren und zu eine gut-gestützte These führt.

Der Versuch mit fünf Punkten wird in drei Abschnitte organisiert: Einleitung, Körper und Zusammenfassung. Die Einleitung muss eine Theseaussage umfassen, die das Hauptthema ist, oder Hauptargument man den Versuch wünscht, um auszuüben. Eine starke Theseaussage ist weit einfacher sich zu stützen, und eine fehlende Theseaussage bedeutet, dass der Versuch nicht eine definierte Richtung hat. Ein sollte in der Lage sein, das Thema des Versuchs auf einem zusammenhängenden Satz zu verringern.

Dieses kann wirklich leicht getan werden, wenn man zugewiesenen Themen fragliche Form erhält. Im Allgemeinen kann die These die Frage in eine Aussageform einfach neu ordnen. Z.B. konnte die Frage vor Ihnen sein: Wurde Mark Twain Sklaverei entgegengesetzt? Dieses konnte zu einer Aussage übersetzen: Mark Twain wurde Sklaverei entgegengesetzt, oder Mark Twain stützte Sklaverei.

Der erste Punkt verzeichnet auch die drei Punkte, die als Beispiele dienen, oder fördert Ihr Thema. So für unseren Versuch auf Mark Twain, konnte eine Theseaussage mit gefolgt werden: HuckFinn zeigt das Unrecht der Sklaverei, die Furcht vor dem Sklavenmüssen südwärts gehen und die Unwissenheit, in der die meisten Sklaven gehalten wurden.

Die drei Körperpunkte würden dann folgen, und jeder würde eine dieser drei Aussagen mit passenden zitierten Beispielen aufnehmen. Jeder Körperpunkt sollte ungefähr fünf bis sieben Sätze ideal lang sein und sollte an nur einem Thema arbeiten. Dieses ist häufig für Kursteilnehmer verwirrend, wenn sie finden, dass sie mehr haben, die sie, auf “the Unrecht der Sklaverei möglicherweise sagen möchten, †. Wenn eine Person, die den Versuch fordert, den Kursteilnehmer in der Form mit fünf Punkten steif bleiben wünscht, kann man die bloßen Wesensmerkmale nehmen bloß müssen, um die These zu prüfen und vergisst using andere Beispiele.

Der fünfte Punkt im Versuch beendet mit einer Zusammenfassung. Die Zusammenfassung stellt kurz die These erneut dar, kann ein wenig mehr auf den Beispielen berühren und dann bildet eine Aussage über, wie die These die Welt jetzt beeinflussen konnte, oder Sie möglicherweise persönlich. Sie konnte mit einer Frage beenden, die bedeutet wird, um weiteren Gedanken auf der These zu erregen. Die Zusammenfassung sollte die Wörter “In Zusammenfassung, † nicht umfassen, während diese als müde über Gebrauch hinaus gelten, und der Verfasser sollte erkennen, dass die meisten Leute ihren fünften Punkt sind ihre Zusammenfassung merken.

Bestimmte standardisierte Tests beruhen auf dem Versuch mit fünf Punkten. Diese schließen viele School-Ausgangsprüfungen, den SAT-Versuchteil, das CBEST und den Schreibens-englischen Leistungsfähigkeit-Test (WEPT) ein, die viel Jüngeres oder College-Studenten im 2. Jahr in der Hochschule ablegen.

Jedoch werden die meisten Hochschulen erwarten, dass Kursteilnehmer hinter das Versuchformat mit fünf Punkten weitergekommen sind. Das Versuchformat der Einleitung, des Körpers und der Zusammenfassung bleibt, aber es wird nicht auf ein Format mit fünf Punkten begrenzt. Dieses kann Durcheinander für Kursteilnehmer verursachen, die den Versuch mit fünf Punkten erarbeitet haben, aber nicht erlernt haben, wie man einen längeren Versuch schreibt. “A† Kursteilnehmer in der Highschool können sich finden Schreiben “C† Papiere in der Hochschule, weil sie nicht über das Format hinausgegangen haben. Die Gewinnung instructor’s helfen, sich in Schreiben, das längere Papiere ein bald haben können in, Hochschule ebenso gut zu schreiben, mit mehr Hauptgewicht auf dem Körper des Versuchs zu bewegen, der weit mehr als drei Punkte umfassen könnte.