Was ist ein modales Verb?

Ein modales Verb oder zusätzliches Verb ist ein Verb, das ein anderes Verb ändert, damit das geänderte Verb mehr Absicht in seinem Ausdruck hat. Im Wesentlichen drückt das modale Verb Modalität, die Weise aus, in der etwas gesagt wird. Modale Verben sind in den meisten Sprachen des germanischen Ursprung, einschließlich Englisch allgemein.

Typische modale Verben in der englischen Eilmöglichkeit oder in der Notwendigkeit. Verben wie können oder konnten werden verwendet, um vorzuschlagen, dass Sie vielleicht etwas tun werden, aber das haven’t, das durchaus schon an der Tätigkeit festgelegt wird. Die Aussage, konnte ich zu den Filmen gehen bin unterschiedlich als die Aussage, die ich zu den Filmen gehe. In der ehemaligen Aussage drücken Sie die Möglichkeit des Gehens, einen Film zu sehen aus, und in den letzteren drücken Sie die entschiedene Absicht Ihrer Tätigkeit aus, um einen Film zu sehen. Das modale Verb konnte, oder in der verschiedenen Form können Hilfen qualifizieren und das Verb zu ändern gehen.

Andere Beispiele des modalen Verbs auf englisch umfassen können, sollen, werden, Muss und Herausforderung. Sie konnten I’m erklären, das geht, ohne Änderung zu arbeiten, oder Gebrauchmodalität, wenn Sie unentschlossen waren, sollte ich gehen zu arbeiten oder gemusst den arbeitenden Wert von mir ausdrücken muss gehen zu arbeiten. Jeder Gebrauch von einem modalen Verb ändert die Bedeutung des Satzes. Wenn Sie etwas tun, das you’re, das seinen Wert, aber möglicherweise eine Spitze der Abneigung ausdrückt. Wenn Sie etwas tun müssen, das you’re, das dass die it’s sehr wichtig ausdrückt. Während alle diese Sätze ähnlich scheinen, beeinflußt Modalität und stellt Farbtöne der Bedeutung her.

Manchmal wird ein modales Verb auf it’s besitzen verwendet, und das geänderte Verb wird eher als angegeben angedeutet. Das folgende Beispiel betrachten:

Wurden Sie mögen meinen Schokoriegel teilen?
I shouldn’t.

Offensichtlich bedeutet der zweite Lautsprecher, beim Antworten ihn oder sie shouldn’t Anteil der Schokoriegel. Möglicherweise ist er auf einer strengen Diät. Das Verb sollte, ausgedrückt im Negativ, wie nicht ändert den Verbanteil sollte, obwohl dieses nicht ausdrücklich angegeben wird. Ähnlich Aussagen, wie ich wurde, könnte ich, ich muss, ich soll, kann ohne ein zusätzliches Verb verwendet werden, obwohl dieses zusätzliche Verb oder Tätigkeit angedeutet wird.

Modale Verben verleihen Beschaffenheit und Bedeutung zur Sprache. Sie können Aussagen, Eilabsicht qualifizieren, Notwendigkeit ausdrücken oder mögliche Tätigkeiten vorschlagen. Als Teil der englischen Sprache und holländisch und deutsch, they’re Wertsache zum zu verstehen, da sie Farbe addieren und zu den Aussagen interessieren, die mild oder unklar anders scheinen konnten.