Was ist eine Anspielung?

Eine Anspielung ist ein Hinweis auf einem Konzept, einer Person, einer Sache oder einem Ereignis. Die Anspielung ist häufig indirekt und kann von jeder möglicher Zahl von Quellen wie Literatur, Geschichte, Religion, Mythen und Legenden oder Volkskultur kommen. Wenn ein Autor oder ein Sprecher zu etwas anspielt, annehmen er oder sie e, dass der Leser oder der Zuhörer den Hinweis erkennen und mit der Quelle vertraut sind. Unter seltenen Umständen kann eine Anspielung für eine auserwählte Gruppe bestimmt werden und nicht jeder Leser versteht den Hinweis.

Ein literarisches Beispiel der Anspielung sein der humoristische Monolog, der vom Herzog im Huckleberry Finn durch Mark Twain durchgeführt. Wenn der Herzog anfängt, ist “To, oder nicht zu sein, das der bloße Bodkin ist, wissen † Leser sofort, dass Twain zum ursprünglichen Soliloquy von William Shakespeare’s Hamlet angespielt, den “To ist oder nicht zu sein, das das question…That ist geduldiger Verdienst des th'unworthy Nehmens, als er selbst sein Quietus bilden konnte, mit einem bloßen bodkin…† Twain zu Hamlet angespielt, aber die Wörter herum gedreht, um den Blödsinn und den Falseness des Herzogs zur Schau zu stellen.

T.S. Eliot’s “Gerontion " (1920) verwendet auch Anspielung, wenn es auf das “hot gates† bezieht, die auf den Fünftjahrhundert B.C. Kampf von Thermapylae zwischen dem Griechen und den Persern beziehen. Im “Gerontion „Eliot sagt, war “I weder an den heißen Gattern, noch gekämpft im warmen rain.† konnte dieses ein Beispiel eines Hinweises sein, der für eine kleine Gruppe Leser bestimmt, jene Vertrautes mit griechischem Schreiben.

Eine Anspielung kann von der Popkultur auch in einigen Fällen gefunden werden. Wenn eine Einzelperson scherzt, dass sie planen, jemand ein Angebot zu bilden sie can’t Abfall, hören wir die Echos berühmten Wörter der Don-Corleone’s im Paten (1972), das “I’m, das geht, ihn ein Angebot zu bilden er can’t refuse.†, das ein anderes Beispiel der Anspielung Rhett Butler’s berühmte Wörter am Ende der Buch- und Filmversionen von gegangen mit dem Wind sein. Jedermann, das “Frankly mein liebes sagt, I don’t geben einen Fluch, † anspielt Butler’s zum abschließenden Abweichen vom Scharlachrot O’Hara’s Leben.

Das Ziel eines Autors oder des Sprechers using Anspielung ist, das audience’s Verständnis eines Textes oder des Themas zu erhöhen, indem es um andere Quellen ersucht.