Was ist eine Informations-Luftblase?

Historisch wichtige Nachrichten und Informationen waren zu erfassen und ihr die Massen nachher berichten eine Ganztagsbesetzung für eine auserwählte Gruppe Berufsjournalisten. Sie war nicht für Nachrichten eines Militärsieges oder der epischen menschlichen Tragödie ungewöhnlich, Tage, Wochen oder sogar Monate zu nehmen, um die Öffentlichkeit zu erreichen, und die annimmt e, dass Mitglieder der Öffentlichkeit sogar Zugang zu jenen Reports hatten. Heute gibt es buchstäblich Hunderte der verschiedenen Nachrichtenorganisationen, die 24 Stunden proTag arbeiten, um fast sofortige Informationen zu ihren jeweiligen Publikum zur Verfügung zu stellen.

Diese Unmittelbarkeit und Zugänglichkeit verursacht ein störendes neues Phänomen, jedoch. Weil Projektoren und Leser ihre Nachrichten und Informationen direkt von konkurrierenden Mittelbäumen buchstäblich zupfen können, angefangen einige e, in Richtung zu den Nachrichtenquellen zu gravitieren, die am nähsten ihrem eigenen worldview oder politischen leanings ähneln. Indem sie vom vollen Spektrum der Kommunikationsmittel lokalisierten, verursacht sie praktisch eine Informationsluftblase um selbst als Form der ideologischen oder politischen Selbstverteidigung.

Die Anordnung einer Informationsluftblase voraussetzt ngs, dass die Mehrheit einen Nachrichtenorganisationen in der Tat verschiedene Vorspannungen und politische leanings unterstützen. Z.Z. ist eins der am allgemeinsten erwähnten Beispiele des voreingenommenen Nachrichtenberichtes die laufende Rivalität zwischen den Kabelnachrichtenorganisationen CNN und Fox News. CNN gekennzeichnet häufig als politischer liberaler Anschluss, während Fox News angesehen im Allgemeinen als politischer Konservatives. Diese offensichtliche Vorspannung in Richtung in Richtung einem Ende des politischen Spektrums oder zum anderen geführt häufig zu eine Polarisation der möglichen Projektoren.

Es sein nicht ungewöhnlich, damit ein politisch konservativer Projektor eine Informationsluftblase durch nur using Fox News oder einen ähnlich konservativen Nachrichtenanschluß ausschließlich bildet. Die selben halten zutreffend für einen liberaleren Projektor, der nur CNN oder andere liberal-lehnende Nachrichtenorganisationen betrachtete, genau und vertrauenswürdig zu sein. Während beide Organisationen die Fähigkeit haben, wesentliche Nachrichten in einer objektiven und Berufsweise darzustellen, können einige ihrer leidenschaftlichsten Projektoren in ihren Betrachtungsgewohnheiten sehr exklusiv werden.

Dieses wachsende Informationsluftblasenphänomen konnte den unerwünschten Effekt des Mittel-Isolationismus haben. Berufsjournalisten fortfahren fs-, die Verantwortlichkeit des Berichtens über die Nachrichten ohne Vorurteil oder Vorspannung zu haben, aber nicht alle Projektoren oder Leser können mit diesem Standard einverstanden sein. Einige, die in den Informationsluftblasen leben, können es vorziehen, ihre Nachrichten zu haben, die in einer spezifischen politischen oder ideologischen Richtung gesponnen, bevor sie sogar ihre Ohren oder Augen erreicht. Die überlegte Vermeidung der gegenüberliegenden Veranschaulichungen oder der negativen Nachrichten durch die Kreation einer Informationsluftblase kann eine möglicherweise störende Entwicklung in der Tat sein.