Was ist eine Komma-Spleißstelle?

Eine Kommaspleißstelle ist eine häufig festgelegte Art grammatische Störung. Wann immer zwei unabhängige Klauseln zusammen mit einem Komma verbunden, ist das Resultat eine Kommaspleißstelle. In den meisten Fällen gilt eine Kommaspleißstelle als falsch. Obgleich es einige Ausnahmen gibt, Kommaspleißstellen ist zu vermeiden zusammen eine gute allgemeine Regel. Das Lernen, eine Kommaspleißstelle zu kennzeichnen und zu reparieren verbessert Ihre Schreibensfähigkeit. Sie können eine Kommaspleißstelle einfach regeln nicht, indem Sie ein Komma entfernen; das Entfernen des Kommas macht bloß den Satz zu a laufen lassen-auf, das ein unerwünschtes Resultat ist.

Eine unabhängige Klausel ist ein kompletter Satz und enthält ein Thema und ein Verb. Es ist möglich für eine unabhängige Klausel, sehr kurz zu sein. Aus diesem Grund verpflanzen Verfasser manchmal zwei Sätze zusammen mit einem Komma, weil sie denken, dass es ihren Schreibensfluß besser bildet. Der folgende Satz ist eine Kommaspleißstelle: “He ging hinunter die Straße, sah er, dass ein orange.† jedes der Klauseln im Satz ein Thema und ein Verb enthält und unabhängig gelesen werden kann. Zu einem erfahrenen englischen Leser und zu einem Verfasser schaut der Satz unbeholfen und muss geregelt werden. Glücklicherweise gibt es einige Verlegenheiten für die Kommaspleißstelle.

Das erste ist, die zwei Klauseln mit einem Zeitraum zu trennen. “He ging hinunter die Straße. Er sah, dass ein orange.† die Klauseln mit einem Semikolon auch getrennt werden könnte (;). Eine Haupsatzkonjunktion wie “and, † “but, † “of, † oder “for† konnte verwendet werden, um einen neuen Satz, wie zu bilden: “He ging hinunter die Straße und er sah ein orange.†, zu beachten, dass Haupsatzkonjunktionen ein Verhältnis zwischen den zwei Klauseln verursachen. Sicherstellen, den korrekten Zusammenhang für Ihre Notwendigkeiten zu verwenden.

Eine andere Verlegenheit für eine Kommaspleißstelle ist, einen Unterordnungzusammenhang zu verwenden, der eine der Klauseln zu eine abhängige Klausel macht. Beispiele der Unterordnungzusammenhänge umfassen “although, † “since, † “when, † “after, † und “while.† in diesem Fall, ein neuer Satz könnte gebildet werden, um zu lesen: “He ging hinunter die Straße, obwohl er ein orange.† schließlich sah, das Komma könnte durch ein Übergangswort wie “nevertheless, † “consequently ersetzt werden, †, oder “however.† Übergangswörter sollten sorgfältig verwendet werden. “He ging hinunter die Straße, jedoch, das er sah, dass ein orange† nicht ein korrekter Satz ist. “He ging hinunter die Straße; jedoch sah er, dass ein orange† ist. Vor der Anfügung der zweiten Klausel im neugeformten Satz um ein Übergangswort zu verwenden um eine Kommaspleißstelle zu reparieren, ein Semikolon einsetzen in dem das Komma war, addieren das Übergangswort oder die Phrase und einsetzen ein Komma nach ihm.

Eine Kommaspleißstelle kann benutzt werden für Hauptgewicht und Auswirkung, abhängig von, wem das Publikum für das Stück ist. Caesars kam berühmtes Phrase veni, vidi, vici die nachdrücklichen Blicke weniger, wenn es “I schriftlich. Ich sah. I conquered.†das  folglich, übersetzt es normalerweise, wie “I kam, ich sah, ich eroberte, †, um ein Besonderen, in diesem Fall entscheidend, Stimmung hervorzurufen. Kommaspleißstellen auch benutzt manchmal, um zwei kontrastierende Klauseln, wie “This hervorzuheben ist eine Himbeere, die ein strawberry.† ist, wenn Sie der Notwendigkeit glauben, eine überlegte Kommaspleißstelle zu benutzen, betrachten sie sorgfältig, bevor man den Kopfsprung nimmt.