Was ist eine Präposition?

Eine Präposition ist ein Wort, das verwendet, um das Verhältnis eines Gegenstandswortes zum noch etwas zu zeigen, normalerweise eine Position im Raum oder Zeit. Eine Präposition ist eine Art größere grammatische Kategorie, die als adpositions gekennzeichnet ist. Praktisch alle adpositions auf englisch sind Präpositionen - mit einigen Ausnahmen, die als Postpositions, wie folglich und danach verwendet werden können.

In den meisten Sprachen ist der Satz von Präpositionen extrem abhängig von Änderung, und Englisch ist keine Ausnahme. Im Laufe der Zeit kann ein Wort auf Bedeutung als Präposition nehmen oder kann diese Bedeutung verlieren und als Präposition nicht mehr eingestuft werden. Aus diesem Grund „komplette“ Listen von Präpositionen in jeder möglicher Sprache sind eine fragliche Angelegenheit, obwohl viele Grammatiklehrbücher noch versuchen, solch einen Hinweis zur Verfügung zu stellen. Beim Versuchen, ob ein Wort eine Präposition, ist ein Blick der Notwendigkeit nur zur Rolle festzustellen, die sie im Satz dient -- verwendet sie, um ein räumliches oder zeitliches Verhältnis zwischen dem Thema und dem Gegenstand des Satzes oder zwischen zwei Gegenständen zu zeigen? Wenn ja ist das Wort eine Präposition wahrscheinlich.

Allgemeine Präpositionen umfassen die Wörter: über oben nach, unter herum an, vor nach unten dazu zwischen vorbei unten von innen in, wie, nahe, von weg an heraus vorbei durch, zu, herauf, nach und mit. Dieses ist nur eine Probenahme von den vielen, viele Präpositionen, die auf englisch gefunden. Viele Präpositionen gebildet auch, indem man mehrfache Wörter, wie die Phrasen vor, vor, auf, an zu und vor kombiniert. Zusätzlich sind viele veralteten Präpositionen nicht mehr im Allgemeinen Verbrauch, aber noch auftreten manchmal im Schreiben oder in der Rede, wie dazwischen, gegen, an und ohne nd. Ein Wort wie aber oder ausgenommen kann eingestuft werden, indem man als Präposition einigen, während andere diese Wörter halten, um Präpositionen ähnlich zu sein, aber nicht ausschließlich in dieser Kategorie gehören.

In den Sätzen wie vier Kerbe und sieben Jahren vor oder allem Beweis beiseite, sehen wir Beispiele einer anderen Art adposition, bekannt als ein Postposition. Englisch hat wenige Postpositions und in den meisten Fällen können sie auch präpositional verwendet werden - wir können unser Beispiel der Nebenwirkung im oben genannten ändern, um präpositional zu sein, indem wir einfach den Auftrag, wie innen, neben allem Beweis ändern. Ein Präpositionalsatz gebildet, indem man eine Präposition mit einem Gegenstandswort kombiniert und alle zusätzlichen Modifizierfaktoren addiert, die gewünscht werden können. In der Phrase bei der Arbeit z.B. ist das Wort an eine Präposition, und die Gegenstandswortarbeit kombiniert mit ihr, um einen Präpositionalsatz zu bilden.

Ein Präpositionalsatz kann einige Funktionen dienen. Es kann der Gegenstand oder das Thema eines Satzes sein, oder es kann als Adjektiv oder Adverb arbeiten. In den Satz liefen die Frauen mit Stärke. z.B. dient der Präpositionalsatz mit Stärke, als ein zu ändern Adverb lief. Im Satz sind die Männer in der Ablehnung. Einerseits dient der Präpositionalsatz in der Ablehnung als Adjektiv, die Männer zu ändern.

Es gibt irgendeine Debatte auf englisch, ob es annehmbar ist, die Präposition in einem Satz von seinem Gegenstand zu überholen, oder einen Satz mit einer Präposition zu beenden. Verschiedene Grammatiker haben verschiedene Gefühle über diese Ausgaben - die zwar in den meisten Fällen Spannungen, die hoch laufen gelassen. Verbrauchempfehlungen scheinen, in Richtung zum Liberalen mit der Zeit zu neigen, wenn wenige Hauptströmungsgrammatiker gegen die Beendigung argumentieren, eines Satzes mit einer Präposition in Fall wie diesem ist etwas, die ich nicht dulden kann.