Was ist eine Tautologie?

In Sprachemustern und literarischem Aufbau ausgedrückt ist Tautologie der überflüssige Gebrauch von Wörtern oder Phrasen innerhalb einer einzelnen Äußerung. Im Allgemeinen ist die Ausdehnung der Tautologie eine Vorrichtung, die für Effekt, verwendet wird wie, um Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Bestandteil des gesprochenen oder schriftlichen Wortes zu lenken, oder als Mittel des Erregens der Aufmerksamkeit für die Anmerkungen, die zu folgen sind. Beispiele der Tautologie werden gerade in ungefähr jeder Sprache und in Kultur, mit der Wiederholung von Wörtern in einem einzelnen Satz gefunden, der für 19. Jahrhundert Englisch besonders allgemein ist.

Der Gebrauch von Tautologie ist häufig mit einem spezifischen Zweck verbunden, eher als einfach, der innen für Kürze geworfen wird. Im schriftlichen Wort wird Tautologie häufig im Konstruieren von Poesie verwendet. Wenn dieses der Fall ist, lenkt die Redundanz häufig Aufmerksamkeit auf irgendein Element des Konstruierens und arbeitet, um den Fokus des Lesers auf irgendeinem Element hervorzuheben, das der Autor ist, zur Absicht des Stückes integral zu sein.

Viele geverehrten Autoren haben gute Verwendung von der Tautologie als Weise, den Leser zu alarmieren gebildet, den wichtiger etwas ist, innerhalb der Planlinie aufzutreten. Einige populäre Romane vom 19. und früh - 20 Thjahrhunderte würden häufig die Vorrichtung an den springenden Punkten in der Darstellung einsetzen. Ein Ausruf von “Hark, horchen! † würde häufig bedeuten, dass wichtiges etwas imwar Begriff aufzutreten. In anderen Anwendungen dieser Art des Wiederholens des Prozesses, ein Buchstabe Tautologie gebrauchen, da eine Weise des Demonstrierens eines dringenden Bedürfnisses an der Erklärung, wie “The Himmel Grün ist, sind können Sie den Himmel sagend sind grün? †

Während der Gebrauch von tautologous Phrasen im gesprochenen Wort und in der Literatur heute weniger allgemein sind, erscheint die Vorrichtung noch gelegentlich. Verfasser verwenden noch Tautologie als Vorrichtung für das Lenken von Aufmerksamkeit auf einen wichtigen Teil des Textes oder einen Punkt zu verstärken, der harmlos im Augenblick scheinen kann, aber werden später in der Darstellung sehr wichtig sein.