Was ist linguistische Intelligenz?

Linguistische Intelligenz bezieht eine auf erhöhte Fähigkeit einer Einzelperson, eine oder einige Sprachen zu verwenden, um die gesprochenen oder schriftlichen Mitteilungen zu anderen zu übermitteln. Leute, die ein hohes Maß linguistische Intelligenz normalerweise Informationen zuteilen lassen in einer in hohem Grade weiter entwickelten Weise, manchmal so geheim, wie mit dem literarischen Mittel von Poesie gefunden. Linguistische Intelligenz voraussetzt ische, dass ein Verfasser oder ein Sprecher einen ausdehnenden Wortschatz, dem er oder sie pflegen, um Wissen zuzuteilen, und/oder andere zu berühren und zu verschieben hat.

Außer Verfassern demonstrieren Leute, die Rede verwenden, um über Ideen zu erhalten und Wissen zuzuteilen, linguistische Intelligenz. Im letzten Fall Leute, die in solchen Berufen aktiv sind, die Gesetz oder Politik linguistisch intelligent sein sollten, also sind sie, andere zu überzeugen. Sie sollten in der Lage sein, Syntax und Grammatik effektiv einzusetzen und können passende Beugungen und Sprachintonationen über der Stärke der sorgfältig ausgesuchten Wörter hinaus bilden. Obgleich sie von den extrem verschiedenen ideologischen Gesichtspunkten, von Adolf Hitler und von Martin Luther King kamen, nutzte jr. beide ihre linguistische Intelligenz für ihre Reden. Was sie und die Weise sagten, die sie sie ausdrückten, hatte ein profundes, unvergessliche Auswirkung auf die, die kamen, auf sie zu hören, und die Welt, im Allgemeinen.

Literarische Übersetzer müssen linguistische Intelligenz einsetzen, die Sprache eines Ausgangstextes in in hohem Grade genaue Zieltext-Wiedergabe zu übertragen. Z.B. kann der französische Ausdruck Solitaire übersetzt werden, wenn man eine Person oder auf einen Platz bezieht, wie allein, lokalisiert, oder einsam. Wenn er eine literarische Übersetzung durchführt, muss der Übersetzer die Fähigkeit haben, zwischen feinen Farbtönen von zwischen bedeuten zu unterscheiden, die genaueste Bedeutung zu den Lesern zuzuteilen.

Während die Bedeutung bestimmter Gedichte häufig über der Reichweite viele individual’s des erläuternden Erfassens hinaus ist, weil es solch ein in hohem Grade persönlicher Ausdruck ist, neigen das Schwergewicht der Redner, Wissen zuzuteilen, das leicht durch die Massen verdaulich ist. Möglicherweise auf einem Niveau irgendwo zwischen einem Politiker und einem Dichter, finden man einen Hochschullektor. Während einige Leute annehmen konnten, dass linguistisch begabte Einzelpersonen hohes IQS haben, ist die Tatsache, dass einige nicht tun. Ihre Intelligenz konnte nicht in anderen Bereichen, wie Musik und Mathe so hoch entwickelt sein, zum Beispiel.

Im Alltagsleben demonstrieren viele Leute linguistische Intelligenz durch die introverted und extroverted Tätigkeiten. Einige Leute können auf dem Bauernhausportal sitzen, während die Sonne einstellt, und Legenden berichten mögen, die aus der umgebenden Landschaft heraus entstanden. Andere können die Zeitung auf einer täglichen Basis lesen mögen. Einige Leute mögen die täglichen Kreuzworträtsel- und/oder Wortpuzzlespiele tun. Was alle diese Leute im Common teilen, ist eine Liebe für Wörter und ein Genuss bestimmter Tätigkeiten, die sie sie verwenden lassen, oder erlernen sogar noch mehr von ihnen.