Was kennzeichnet gotische Erfindung?

Gotische Erfindung ist der Vorläufer des heutigen Grausigkeitgenren, obgleich die gotische Art fortfährt, viele Praktiker zu rühmen. Seinen Anfang Ende des 18. Jahrhunderts bildend, war gotische Erfindung eine Niederlassung der größeren romantischen Bewegung, die suchte, starke Gefühle im Leser in diesem Fall anzuregen - Furcht und Befürchtung. Gotische Erfindung nimmt seinen Namen von der mittelalterlichen Architektur, da sie häufig zurück zu der mittelalterlichen Ära im Geist und im Thema horcht und häufig gotische Gebäude als Einstellung benutzt.

Gotische Erfindung legt schweren Nachdruck auf Atmosphäre, using Einstellung und Diktion, um Spannung und eine Richtung des Unbehagens im Leser aufzubauen. Allgemeines Thema umfaßt die übernatürlichen, Familienflüche, das Geheimnis und die Verrücktheit. Gotische Erfindung kann einen romantischen Plan oder eine Nebenhandlung, besonders in den neueren Inkarnationen in der viktorianischen Ära und im 20. Jahrhundert auch kennzeichnen. Während den gotischen Roman häufig als das beste Beispiel des Genren gilt, können einige Poesie und Kurzgeschichten auch spät gekennzeichnet werden, wie gotisch, wie die Friedhof-Dichter des 18. Jahrhunderts England und der Kurzgeschichten von Edgar Allen Poe, die gotische Verfasser seit ihre Publikation beeinflußt.

Gotische Erfindung beschäftigt häufig letzte Ären, manchmal romanticizing sie und andere Male using sie als Symbol von Überflüssen der Schwärzung und der Unterdrückung. In seinem Anfang nahm das gotische Genre den mittelalterlichen Zeitraum als Hauptinspiration. Frühe gotische Romane gekennzeichnet als Romances und bezogen ein mittelalterliches erzählendes Genren. Diese Romane waren häufig Anti-Katholisch und benutzten eine mittelalterliche Einstellung, um zur Schau zu stellen, was ihre Autoren glaubten, um die schlechtesten Missbräuche der katholischen Energie zu sein. Andererseits romanticized gotische Erfindung auch den mittelalterlichen Zeitraum, indem sie die Art seiner Literatur annahm und zu emotionalerem zurückging, bestellen fantastisches Thema zugunsten des Rationalism und diesen vorherrsch Aufklärungsgedanken.

Moderne gotische Erfindung fortsetzt diese Tendenz ung, zurück zu letzten Ären, using solche Einstellungen wie Kolonialamerika, viktorianisches England oder der Antebellum Süden zu schauen. Wie der mittelalterliche Zeitraum zu den Verfassern des 18. und 19. Jahrhunderts, anbieten diese Ären gleiches Futter für romanticization und moralische Kritik e. Die modernen gotischen Arbeiten, die in heute eingestellt, können in einer Villa des 19. Jahrhunderts, viel als früh allgemein verwendete gotische Schlösser der gotischen Arbeiten als ihre Einstellung stattfinden.

Gotische Romane gehörten zu der am populärsten gelesenen Erfindung des späten 18. Jahrhunderts, mit bemerkenswerten Beispielen einschließlich Schloss das Horaz-Walpoles von Otranto (1764), Geheimnisse die Anne-Radcliffes von Udolpho (1794) und Mönch von M.-G. Lewis (1796). Obwohl es in der viktorianischen Ära weniger populär war, gehört gotische Erfindung des 19. Jahrhunderts zu dem bekanntesten und die meisten heute gelesen, einschließlich Verfasser wie Mary Shelley, Edgar Allan Poe, Nathaniel Hawthorne, die Bronte Schwestern, Oscar Wilde und Henry James. Der Vampir, einer der Lieblingsauf lagerbuchstaben der gotischen Erfindung, erschienen in einigen wichtigen Arbeiten dieser Ära: John Polidoris das Vampyre, Sheridan LeFanus das Carmilla und der Dracula des Bram-Heizers, einige nennen.

Gotische Erfindung einsetzt viele stereotypischen Buchstaben, Situationen, und Sprache, die viel Gefühl heraus getragen, und die intensivere und blutigere Grausigkeit, die von den Verfassern wie Stephen King bevorzugt, stattgefunden groß sein in der modernen Literatur rnen. Das gotische Genre fortgefahren che, in der Popularität seit seinem Anfang zu sinken, aber er hat auch ein zuverlässiges Folgen, und sein Einfluss kann in vieler Literatur, in Film und in Musik gemerkt werden. Viele von Hitchcocks Filmen, sowie die Bücher und die Geschichten basierten sie an, konnten als gotisch gelten. Verfasser einschließlich William Faulkner, Harper Lee und Tennessee Williams holten das gotische zu ihrer Behandlung des amerikanischen Südens. Einige zeitgenössische Autoren fortfahren, in die gotische Tradition zu schreiben che oder sie zu aktualisieren, um ihre eigenen Interessen zu adressieren; Beispiele umfassen Joyce Carol Oates und Patrick McGrath.