Was sind Schreckens-Taktiken?

Wenn er zur Motivierung der Massen, um Maßnahmen zu ergreifen kommt, sind manchmal gerade Tatsachen nicht genug. Leute, die eine erschreckende Statistik oder eine Besorgnis erregende Tatsache häufig, hören dass Informationen am Nominalwert und Tat aus Furcht heraus zu nehmen. Dieses ist der Zweck Anwendung „von Schreckenstaktiken,“ Manipulationswörter oder Tätigkeiten, die eine Richtung von Furcht verursachen oder in den Empfängern entsetzen. Diese Furcht, sie rational oder so vernunftwidrig auch sein können, ist häufig genug, Leute in das Treffen der nicht informierten Entscheidungen oder in das Ergreifen der überstürzten Maßnahmen zu zwingen. Schreckenstaktiken wie Unterstreichen des Falldrehbuches oder Assoziierung der Ausgabe mit einer viel grösseren Drohung sind durch Führer allgemein verwendet, populäre Unterstützung für Militäreinsätze oder andere umstrittene Entscheidungen zu gewinnen.

Schreckenstaktiken müssen das Niveau des mündlichen Terrorismus nicht erreichen, um wirkungsvoll zu sein, jedoch. Manchmal kann die bloße Erwähnung einer verhängnisvollen Alternative genug sein, zum andere in eine bestimmte Denkweise zu manipulieren. Erfolgreiche Schreckenstaktiken müssen eine zutreffende Richtung von Furcht einflößen, oder sonst können sie als schwache Versuche gesehen werden, öffentliche Meinung zu beeinflussen. Deshalb werden viele mündlichen Schreckenstaktiken häufig durch die fühlbarere, wie grässliche Fotographien, persönliche Zeugnisse und Anzeigen der Kraft unterstützt. Eine Schleife über eine Wahlzelle z.B. zu hängen würde ein extremes Beispiel der Schreckenstaktiken sein, die entworfen waren, um freie Wahlen zu entmutigen.

Schreckenstaktiken sind in der Weltpolitik alltäglich, da es im Allgemeinen schwierig für einen Diktator ist-, Dissidenten unter Steuerung ohne die Drohung der Gewalttätigkeit zu halten, real oder empfunden. Solange die Bevölkerung Schreckenstaktiken wie Geheimpolizei-Gruppen glaubt, sind Abschaltungen der freien Pressen, der politischen Anhalten und der zusammenfassenden Durchführungen reale, organisierte Aufstände werden eine Rarität. Das Schlüsselwort „in den Schreckenstaktiken“ ist „Schrecken.“ Es macht nicht aus, wenn die meisten Geschichten der politischen Repressalien apokryphe oder bloße Gerüchte sind, solange die Schreckenstaktiken eine reale Richtung von Furcht in der Bevölkerung einflößen.

Die meisten Schreckenstaktiken werden nicht, um weit verbreiteten Schaden oder Schaden zu verursachen, aber bedeutet auf dem angeborenen Sicherheitsgefühl der Empfängers zu spielen. Viele Berufsathletengebrauch-Schreckenstaktiken, zum ihrer Konkurrenten aus dem Gleichgewicht zu halten, wie ein Krug, der absichtlich eine Kugel nah an dem geschlagenen Eierteig oder einem Rennwagenfahrer klopfen ein anderes Auto für Einschüchterung wirft, purposes. Schreckenstaktiken halten häufig einen Konkurrenten vom Werden zu bequem oder zu überzeugt. Während der Gebrauch von den meisten Schreckenstaktiken gesehen wird, wie unfair oder unmoralisch, kann der Vorteil, den sie zur Verfügung stellen können, bedeutend sein. Viele Schreckenstaktiken sind entworfen, um innerhalb der Grenzen des Gesetzes zu bleiben, aber noch maximalen psychologischen Druck auf dem beabsichtigten Publikum zufügen.

n Sie Frucht von Gemischtwarenladen mit “fresh fruit† in den Schreckens-Anführungsstrichen oder Versicherung von einer Firma kaufen, die “low rates† annonciert?