Was sind die Hundetage des Sommers?

Die Hundetage des Sommers scheint ein natürlicher Ausdruck. Verfolgt bei heißem Wetter kurze Hose und Lüge so flach aus den Grund, wie sie die Hitze vermeiden können. Der Ausdruck entsteht nicht mit dem Verhalten der Hunde während des Sommers, jedoch. Er erreicht weitere Rückseite in der Zeit zu einigen irrtümlichen astronomischen Eindrücken des Griechen und der Römer.

Bei heißem Wetter besonders der Zeitraum von einem Mitte Juli durch August, steigt der Stern Sirius, Teil des Konstellation Canis-Majors, und einstellt mit der Sonne t. Es geglaubt von den Menschen des Altertums dass dieses verbundenes Steigen und Einstellung der produzierten Extrahitze für die Masse. Diese Erklärung verwendet, um die heiße und schwüle Hitze zu erklären, die während der Sommermonate produziert.

Selbstverständlich wissen wir jetzt, dass, während Sirius eine kleine Menge helle Energie in unserer Richtung produziert, sie nicht für die Hundetage des Sommers verantwortlich ist. Die Hundetage des Sommers verursacht wirklich durch die Neigung der Masse im Verhältnis zur Sonne. In der Nordhalbkugel lässt diese geringfügige Neigung die Masse mehr empfangen direkter Tageslichtanfang am 21. Juni. In der südlichen Hemisphäre auftreten die Hundetage des Sommers wirklich während der Wintermonate n, wenn Ländern wie Australien etwas mehr in Richtung zur Sonne und zum Empfangen einer grösseren Menge Tageslichtes gekippt.

Ein anderer irrtümlicher Eindruck über die Hundetage des Sommers ist-, dass sie auftreten, wenn die Sonne zur Masse am nähsten ist. Dieses ist wirklich nicht zutreffend, obwohl es der Fall ist, den der Abstand der Masse von der Sonne etwas während seiner Bahn unterscheidet. , Anstelle vom Abstand kippen, feststellt die Menge des direkten Tageslichtes, welches die Masse erhält, und während der Nordhalbkugelhundetage des Sommers im Juli ist- der Planet wirklich von der Sonne am weitesten.

Die Tage, die als die Hundetage des Sommers beschrieben, gegeben häufig ein spezifisches Datum, obwohl es verschiedene Ansichten über die tatsächlichen Daten gegeben. Einige beschreiben das Datum wie zwischen dem 3. Juli und dem 11. August, und andere vorschlagen 6. Juli bis zum 17. August 0_. Die meisten darin übereinstimmen meisten, dass die Hundetage 40 Tage dauern.

Die Phrase aufhob neue Bedeutung im 19. Jahrhundert 9. Es geglaubt, dass Hunde häufig der Tollwut während dieses Zeitraums abschließen. Eine Szene innen, zum einer Spottdrossel zu töten vorschlägt diesen Glauben el, der gut in das 20. Jahrhundert fortgesetzt, wenn ein wütender Hund von Atticus Finch geschossen. Alle Nachricht, dass es nicht die Jahreszeit ist, damit Tollwut auftritt, da das Schießen lange vor den Sommermonaten auftritt.

"; ?>