Was sind die Ursprung der Phrase „ein Anblick für wunde Augen“?

Der Idiom “a Anblick für wunde Augen, das †, das ein willkommenes und angenehmes Ereignis bedeutet, erscheint bis jetzt zurück zu mindestens den 1700s, obgleich es früh verwendet worden sein kann. Wie häufig der Fall mit weithin bekannten Idiomen, ist die Phrase durch Industrie ausgeborgt worden, da eine beiläufige Übersicht der Optometriebüros aufdeckt. Viele Leute fahren fort, zu sagen, dass etwas ein Anblick für wunde Augen mündlich ist, obgleich sie von den Wurzeln der Phrase ahnungslos sein können.

† Wunde, † in diesem besonderen Fall, bezieht sich auf Sein angespannt, ängstlich, besorgt, oder traurig. Während diese Bedeutung des Wortes auf englisch nicht mehr, während der Zeit des Königs James Bible weit verbreitet ist, war es ein allgemein geltender Verbrauch. Da der König James Bible eine der frühesten amtlichen Übersetzungen der Bibel ins Englische war, kann es angenommen werden, dass viele der Wortverbräuche in der Bibel allgemeinen Verbrauch reflektierten, da die Absicht, die Bibel zugänglich zu bilden für alle war. Während dieses Zeitraums schrieben viele Leute und sprachen von den Sachen wie Sein das ängstlich“sore, † für “extremely afraid.†

In diesem Sinne vom “sore, würde † ein Anblick für wunde Augen etwas sein, das Entlastung von der Spannung oder von der Furcht bewerkstelligt. Jonathan Swift scheint, die erste Person gewesen zu sein, zum des Ausdruckes im Druck, 1738 zu verwenden und schreibt, dass “the Anblick von Ihnen für wundes eyes.† gut ist, das sein beiläufiger Verbrauch des Ausdruckes vorschlägt, dass es vermutlich eine weithin bekannte Phrase im England des Zeitraums war, also kann es für Dekaden gebräuchlich vorher gewesen sein.

In den Jahren sind schnelle Wörter verkürzt worden, wenn die meisten Sprecher das “good für, das † abfassend und das Idiom zu „einen Anblick machen, für wunde Augen,“ mit der bleibenden Bedeutung die selben. Es gibt einige Ausnahmen; einige Leute verwenden den Ausdruck im negativen und vorschlagen, dass der Anblick, der fraglich ist wirklich, ungefähr wunde Augen holt. Jedoch ist diese Umlenkung der herkömmlichen Bedeutung eines Anblicks für wunde Augen verhältnismäßig selten normalerweise klar, und vom Zusammenhang. Wenn Sie sich finden, über die Phrase mit jemand zu argumentieren, das den Glauben hält, dass er eine negative Bedeutung hat, können Sie unterstreichen wünschen, dass der gute Verbrauch das Schlechte zurückdatiert.

Optometriker, die den Ausdruck kooptiert haben, können möglicherweise nicht, dass die Augen, die fraglich sind, im Sinne ängstlichen, eher wund sind als Wunde beachten im Sinne schmerzlichen. Ebenso mit Leuten, die mit den klugen Wortspielen aufgekommen haben, die Homonyme für “sight, † wie “site† und “cite.† mit einbeziehen