Was sind die zitierten Arbeiten?

Eine Arbeiten zitierte Seite ist eine formatierte Liste aller Arbeiten, die in einem Stück Schreiben bezogen. Ist die Arbeiten, die zitiert, einer Bibliografie, aber nicht genau den selben ähnlich. Während eine Arbeiten zitierte Liste nur die Arbeiten kompiliert, die ausdrücklich innerhalb des Textes bezogen, umfaßt eine Bibliografie alle konsultierten Arbeiten, ob sie Intext Zitieren oder nicht empfingen. Wann immer ein Verfasser die Ideen eines anderen Autors verwendet, muss sie Gutschrift dem Autor innerhalb des Textes und in einer Bezugsliste geben, wie zitierten Arbeiten. Es sei denn die verwendeten Informationen Allgemeingut sind, gilt Störung, Quellen zu zitieren als Plagiat und kann zu Entfernung in der Akademie oder das Erhalten führen abgefeuert im Berufsschreiben.

Eine Arbeiten zitierte Seite anfängt auf einer neuen Seite am Ende eines Papiers. Seine Seitenränder sollten mit dem Rest des Papiers in Einklang sein. Populäre Formate für Zitieren umfassen amerikanische psychologische Verbindung (APA), moderne Sprachverbindungs- (MLA), Chicago-Art, American Medical Association (AMA) und Turabian. Jede Art verwendet für verschiedene Themen des Schreibens und enthält Richtlinien für Intext Zitieren und bearbeitet zitierte Listen. APA verwendet für Sozialwissenschaften und Ausbildung, verwendet MLA für Menschlichkeit, verwendet Chicago-Art für Geschichte und Menschlichkeit, verwendet AMA in den Stücken, die auf Gesundheit und Medizin konzentrieren, und Turabian bestimmt für allgemeinen Gebrauch von den Studenten.

APA Formatierung für die zitierten Arbeiten aufzeigen Auftragsquellen alphabetisch durch authors’ Nachname und Einzüge nach der ersten Linie jeder Quelle er. Ein Raum sollte zwischen jeder Eintragung enthalten sein. Das allgemeine Format einer Bucheintragung in der APA Art ist:

Author’s Nachname, erste Initialen. (Bekanntmachungstag). Buch-Titel. Stadt von

Publikation: Verleger.

Z.B.:

Weiß, E.B. (1952). Charlotte’s Netz. New York, NY: Harper Collins.

Das Format einer Artikeleintragung in einer zitierten Liste der APA Art Arbeiten ist:

Author’s Nachname, erste Initialen. (Publikationsdatum). Artikel-Titel. Name von

Zeitschrift, Volumenzahl, Seiten verwendete.

MLA erfordert eine Arbeiten zitierte Seite am Ende einer Forschungsarbeit. Wie APA bestellt MLA Formatierung für die Arbeiten, die auch zitiert, Quellen alphabetisch durch die Nachname der Autoren und der Einzüge nach der ersten Linie jeder Quelle, einen Raum zwischen jeder Auflistung lassend. Das allgemeine Format einer Bucheintragung sollte lesen, wie folgt:

Author’s Nachname, Author’s erster Vorname. Titel Buch. Stadt der Publikation:

Verleger, Bekanntmachungstag.

Z.B.:

Weiß, E.B. Charlotte’s Webb. New York, NY: Harper Collins, 1952.

Eine Arbeiten zitierte Liste in der Chicago-Art organisiert auch Auflistungen alphabetisch durch die Nachname, eingedrückt nach der ersten Linie jeder Quelle, mit einem Raum zwischen jeder Auflistung. Normalerweise erfordert Chicago-Art eine Bibliografie anstelle von einer Arbeiten zitierten Seite, aber die Formatierung bleibt die selbe. Zitierte Eintragungen der Chicago-Art Arbeiten sollten lesen, wie folgt:

Author’s Nachname, Author’s erster Vorname. Titel Buch. Ort der Publikation:

Verleger, Bekanntmachungstag.

Z.B.:

Weiß, E.B. Charlotte’s Netz. New York, NY: Harper Collins, 1952.