Was sind einige allgemeine Euphemismen für das Badezimmer?

Im Vierzigerjahre neuen preiswerteren durch das Dutzend müssen die elf Kinder verschiedene Anschläge auf Autoreisen häufig bilden der “go Besuch Mrs Murphy, † ein höflicher Euphemismus für das Müssen gehen das Badezimmer, bezogen auf den frühen Badezimmern, die den Murphy-Wandschrank genannt. Ein Kind nicht kann unveränderlich gehen, und die Kinder sollen bald aus Mrs Murphy, viel zur endlosen Frustration ihres Rationalisierungsfachleutevaters wieder sehen. Heute Überfluss haben Zahlen von Euphemismen entweder für die Aufgaben, die einfach im Badezimmer wahrgenommen, oder für Sein in einem Badezimmer.

Zu zur Toilette zu gehen ist tatsächlich ein Euphemismus, am nähsten gebunden zur Weise, die Damen sagen konnten dass sie “powder ihr noses.† Toilette das gesamte Ensemble ist, das der kleidenden Damen ist, Haar und Verfassung benötigen. Zu one’s toilette zu bilden oder abzuschließen ist angekleidet zu erhalten zu beenden. So war Toilette für Badezimmer, zuerst euphemistisch. Außerdem ist Badezimmer euphemistisch, da es das Baden eher als Beseitigung andeutet.

Jetzt, da wir den Commode eine Toilette nennen, gekennzeichnet es nicht häufig als so in der höflichen Firma. Stattdessen können Leute um um die Richtung von one’s Restroom oder manchmal von Badezimmer bitten und andeuten sie, möchten stillstehen oder baden. Weder vorschlägt Badezimmer noch Restroom ch, dass der Raum einen Platz enthält, damit Leute die grundlegenden Körperfunktionen von Urination oder von Klärung abschließen.

Seit der Andeutung, dass man verwenden wirklich müssen konnte, ist eine Toilette ziemlich vulgär, zahlreich andere Euphemismen existieren, um die Notwendigkeit zu besprechen, zum Badezimmer zu gehen. Ein früher Ausdruck des Common war W.C., eine höfliche Abkürzung für WC. Dieser Ausdruck ableitet von den frühen amerikanischen und europäischen Innentoiletten -, häufig genannt WCs.

In England gekennzeichnet das Badezimmer am allgemeinsten als das Klo, und in Europa benutzt der Ausdruck Raum 100. konnten Amerikaner und Europäer den John verwenden, und die in Großbritannien konnten die jakes benutzen. Obwohl jetzt veraltet, mögen Ausdrücke das necessarium, das notwendige Haus, und populäre alle Garderobe waren einmal.

Heute in der Firma, konnten Frauen jedes “powder ihr noses† oder den wenig girl’s Raum zu besichtigen. Höfliche Männer konnten ohne Grund entschuldigen, also können sie das Badezimmer benutzen, oder sie konnten vorschlagen, dass sie zum Restroom gehen. Tatsächlich in vielen Schulen, fragen Kinder einfach entschuldigt zu werden und beziehen nicht das auf Badezimmer in jeder Hinsicht.

In anderen Fällen unterrichtet Kinder, zu fragen, die Toilette zu benutzen und wieder vorschlagen, dass man ein Badezimmer für das Baden benutzt. Toilette und häufiger, das geheime benutzt von den Mitgliedern des Militärs.

Ausdrücke für die tatsächlichen Gebräuche von der Toilette Überfluss haben. Diese neigen, mehr auf der vulgären Seite zu sein, da sie auf tatsächliche Körperfunktionen beziehen. Um den Rasen zu klingeln oder zu wässern vorschlägt Urination gt. Um Nr. ein oder zwei zu tun vorschlägt genau gt was man im Badezimmer getan. Ein sieht sogar Hinweis auf Stuhlgängen jetzt als BMs. Andere Euphemismen für körperliche Funktionen sind jetzt, also kann Common, die meisten Leute fünf bis 10 von ihnen vermutlich nennen. Diese Euphemismen neigen, in der Natur vulgärer zu sein und tragen nicht Wiederholung.