Was sind einige Euphemismen für Sein verrückt?

Ein Euphemismus ist eine Phrase oder ein Wort, denen höflich oder vage jemand oder etwas beschreibt. In der Beschreibung jemand, wie verrückt ausgedrückt, gibt es genügende Euphemismen, zum Sie batty zu fahren. It’s auch angesehene Person, dass die meisten Gesundheitsfachleute den verrückten Ausdruck zurücksendeten, weil er negative Konnotationen hat. Sie können möglicherweise nicht Euphemismen verwenden aber an den Diagnoseausdrücken einer person’s Geisteskrankheit anstatt festhalten. Wechselnd können sie auf Ausgaben einer person’s psychischen Gesundheit als Krankheit, eher als using verrücktes beziehen, zum eines person’s Verhaltens zu beschreiben.

Ist an sich ein hartes zu definieren verrückt Wort, da viele Leute es in übertriebener Form verwenden, um ein momentanes Geistesversehen oder ein Gefühl des Druckes zu bezeichnen. “You fahren mich verrückt, † ist Code für Sprechen, das “You’re, das mich verärgert bilden, „oder “You’re kann die Belästigung von me.† Leuten mit Geisteskrankheit wirklich beziehen selbst, wie verrückt, aber viel der Leute ohne tatsächliche Krankheit tun so auch.

Wie höflich ein Euphemismus für verrücktes häufig benutzt ist, von der Sozialklassifizierung abzuhängen. Zum Beispiel gekennzeichnet Howard Hughes häufig als Exzentriker, eher als, benennend ein verrücktes. Einige der negativeren Ausdrücke für Geisteskrankheit verwendet in Richtung zu denen der schlechteren ökonomischen Stellung. Da viel unterstreichen, ist Exzentrizität in den Reichen erschwinglich, aber ist der Kranke, der durch die der Armen und des Mittelstandes geleistet und möglicherweise erklärt die verschiedenen Ausdrücke.

Es gibt große Anzahlen Euphemismen für das Gehen geisteskrank, aber einige verweisen mehr auf das Niveau einer Person der Intelligenz. Zum Beispiel sind die Phrase, „die Lichter eingeschaltet, aber die Haupt nobody’s,“ vorschlägt wahrscheinlicher er, dass eine Person Geistesdefizit eher als eine Person hat, die geisteskrank ist. Ähnlich können die folgenden Phrasen niedrigen IQ eher als Geisteskrankheit vorschlagen:

Für tatsächliche Euphemismen, die auf Geisteskrankheit beziehen, gibt es viele, zum von zu wählen. Eine Person, die verrückt ist, kann beschriftet werden nuts, verrückt, verrückt, einen Verrückter, ein Raumjüngsterer sohn, ein wütend, ein Korbkasten, ein Wrack, potty oder verworren. Diese letzten zwei sind in Großbritannien als in den US vertrauter. Zusätzlich zu ein oder zwei Wortbeschreibungen gibt es viele Phrasen, die allgemeine Verrücktheit ausdrücken. Diese einschließen en:

Obgleich Euphemismen im Allgemeinen bedeutet, um vage zu sein, sind viele von diesen ziemlich spitz und schädlich. Gewendet an eine Person mit einer tatsächlichen Geisteskrankheit oder eine Person niedrigeren IQs, sind sie ungefähr so freundlich wie, eine Person anrufend irgendeine andere Art Name. Sie verringern sofort die person’s Krankheit auf einer humorvollen Phrase und zeigen zusätzlich kein Mitleid oder Empathie für, was gesetzmäßiges und umfangreiches Leiden sein kann. Gesundheitsfachleute können Recht haben, wenn man andere über die Anwendung solcher Phrasen behebt, besonders wenn sie gewohnt sind, die mangels der Berufssorgfalt wirklich zu beschreiben. Am allerwenigsten, möglicherweise verwendet diese Ausdrücke gut auf die metaphorischen, self-referential und übertriebenen Arten eher als, auf jemand wirklich zu beziehen, das Illinois ist.