Was sind einige Gelegenheiten, wenn geschriebene Briefe angebrachter als eMail sind?

Wenn das Internet jetzt ist in fast jedem Haushalt, Briefe geschrieben geworden eine Sache der Vergangenheit anwesend. Warum Zeit und Geld ausgeben, etwas unten auf Papier zu schreiben, wenn Sie eine schnelle eMail senden und jemand in einer Frage von Sekunden erreichen können? Die Antwort ist, dass, trotz der Popularität von eMail, manchmal ein geschriebener Brief viel leistungsfähiger sein kann. EMail gehen verloren und ignoriert manchmal, aber am allermeisten, gesehen sie als formloseres und weniger leistungsfähig als geschriebene Briefe. So, wenn ein geschriebener Brief eine gute Idee ist? Sind hier einige Beispiele.

Wenn Sie den gewählten Beamten, wie Mitgliedern des Kongresses, ein geschriebener Brief mehr erhalten Ihnen eine Antwort als wahrscheinlich schreiben. Ein guter strukturiert Buchstabe sendet die Mitteilung, dass Sie die Zeit genommen, durch Ihre Beanstandung oder Antrag zu denken, und es ist ein unwiderstehlicheres Argument, als eine eMail überhaupt sein könnte.

Wenn Sie eine Entschuldigung oder danken senden müssen Sie zu merken, übermittelt ein geschriebener Brief Ihre Mitteilung stärker, als einige gemailte Linien überhaupt tun konnten. Ein geschriebener Brief zeigt die Empfänger, die Sie genug interessieren, um die Mühe von etwas wirklich schreiben durchzulaufen, kauft einen Stempel, und findet einen Briefkasten. Andere Art Mitteilungen, wie Hochzeitseinladungen und Weihnachtsrundschreiben oder -karten, konservieren die Tradition des geschriebenen Briefes.

Wenn Sie schreiben, ist ein Empfehlungsschreiben für jemand, sei es einen ehemaligen Angestellten oder einen Kursteilnehmer, ein geschriebener Brief die bevorzugte Form. Dieses ist, weil ein geschriebener Brief dauerhafter fühlt, während eine eMail oder ein Telefax einige Wochen überholt scheinen, nachdem es zuerst gesendet.

Die allgemeine Regel ist, dass formale Situationen besser durch geschriebene Briefe als durch eMail behandelt. Sogar durch eMail geworden die populärste Form der Kommunikation heutzutage, gesehen sie noch, wie formlos von den meisten Leuten und trägt nicht das gleiche Gewicht als geschriebene Briefe.

Schließlich daran erinnern, dass geschriebene Briefe die Gefühle des Verfassers übermitteln können viel besser als eine eMail. Wenn Sie einem Verwandten eine Mitteilung schicken oder einem lang verloren geglaubt Freund schreiben, Papier w5ahlen. Die Energie der geschriebenen Briefe, die auf Ihrem Haus ankommen, kann nicht mit dem einfachen Klicken einer eMail verglichen werden, die Ihren Briefkasten erreicht.