Was sind einige magische Geschöpfe in den Harry Potter-Romanen?

In der üppigen fiktiven Welt der Harry Potter-Fantasieromane, eingeschlossen J.K. Rowling einige Geschöpfe, Anlagen und Gegenstände mit magischen Energien en. Eine vollständige Liste zur Verfügung gestellt in den fantastischen Tieren und wo man sie, ein Buch findet, das Rowling eingesperrt, um eine britische Nächstenliebe zu fördern. Ein komplettes Verzeichnis der magischen Geschöpfe umgeben eine Menge Artikel, aber auszukennen kann nützlich sein, in einigen bemerkenswerten Tieren in den Harry Potter-Romanen. Diese Tiere sind wegen der Rollen, die sie spielen und der Energien unterscheidend, die sie haben.

Die Harry Potter-Romane herstellen eine Welt für Leser, in denen eine magische Welt neben dem Normal existiert, oder Muggle Welt er. Diese magische Welt ist unermesslich kompliziert und mit.einschließt einige Hexen, Zauberer, magische Geschöpfe, verzauberte Einzelteile, leistungsfähige Anlagen und andere magische Geschöpfe nlagen, die nicht technisch Geschöpfe sind, weil sie sentient sind. Beispiele dieser letzten Kategorie umfassen Hauselfe, -kobolde und -zentaure. Die Behandlung dieser Einzelpersonen ist ein wichtiges Thema in den Harry Potter-Romanen, die Toleranz und Respekt für alle Geschöpfe empfehlen, nicht gerade Menschen.

Viele der magischen Geschöpfe in den Harry Potter-Romanen sind zu den Leuten erkennbar, die nicht im Harry Potter-Universum durchtränkt. Diese Tiere angenommen weit als mythische Tiere e, und Rowling enthielt viel der allgemeinen Überlieferung über sie in ihre Romane. Andere, wie thestrals, die magischen Pferde, die nah mit Tod verbunden sind und kranke Omen, scheinen, entsprungenes vollständiges vom kreativen Verstand von J.K. Rowling zu haben.

Einige der bemerkenswertesten magischen Geschöpfe sind Fawkes das Phoenix, eine Zusammenstellung der Drachen und der hippogriffs. Fawkes spielt eine wichtige Rolle in den Harry Potter-Romanen und kann eine Spitze von Sentience von seinen Selbst, sowie Loyalität und heilende Energien haben. Drachen sind auch wiederkehrende Buchstaben in den Romanen, beginnend mit Norbert in Harry Potter und Stone des Philosophen (1997), das erste Buch in der Reihe. Töpfer auch kämpft mit einem Drachen in Harry Potter und dem Becher des Feuers, und Drachen auftreten häufig in den anderen Büchern außerdem em.

Hippogriffs sind auch häufig erscheinende magische Geschöpfe in den Harry Potter-Romanen. Ein hippogriff ist ein Kreuz zwischen einem Greif und einem Pferd, mit dem Körper eines Pferds, des Kopfes eines Adlers und des leistungsfähigen Satzes Flügel. Die magischen Geschöpfe erscheinen zuerst im dritten Roman, zusammen mit weltlicheren magischen Geschöpfen wie flobberworms.

Viele der magischen Geschöpfe in den Harry Potter-Romanen haben flüchtiges Aussehen und kleiner als bemerkenswerte Rollen, wie knarls, Kappas, Einhörner, kornische Elfe, bowtruckles, Doxies, Feuerkrabben, puffskeins und zerknittern-gehörnte snorkacks. Andere, wie Aragog das acromantula, eine riesige Spinne, spielen Schriftsatz aber sehr wichtige Rollen. Eulen, Katzen und Kröten frequentieren auch die Harry Potter-Romane, und obgleich diese Tiere nicht technisch magisch sind, sind sie wichtig.