Was sollte ich über die British Virgin Islands kennen?

Die British Virgin Islands sind Reihen Inseln östlich Puertos Rico in den Karibischen Meeren. Sie sind ein Teil des Virgin- Islandsarchipels, deren Rest Staat-Gegend ist. Die Primärinseln von British Virgin Islands sind Jost Van Dyke, Tortola, Anegada und Jungfrau Gorda. Obwohl es über fünfzig anderen Inseln und Cays in der Gegend gibt, nur einige andere bewohnt werden. Im Allgemeinen von den British Virgin Islands, gibt es ungefähr 22.000 Bewohner.

Die British Virgin Islands sind ein touristischer hauptsächlichbestimmungsort, mit ungefähr 45% des Einkommens der Gegend, resultierend aus Tourismus. Die British Virgin Islands ziehen mehrerees hundert tausend Besucher von den Vereinigten Staaten jedes Jahr, zusammen mit einigen Touristen von Kanada, vom Vereinigten Königreich und von anderen Ländern an. Die British Virgin Islands sind für ihr warmes Klima und schönen Strände berühmt, die viele snorkelers und Unterwasseratemgerättaucher anziehen. Die Inseln sind auch ein populärer Bestimmungsort für Kreuzschiffe.

Die Majorität der Eingeborenen der British Virgin Islands sind vom afro-karibischen Geschlecht und werden von den Sklaven abgestiegen, die die Briten diesen sind, die zu den Inseln geholt werden, als sie zuerst auf dem Land in den 1600s vereinbarten. Ungefähr 80% der der British Virgin Islands Bevölkerung ist Schwarzes und 8% ist weiß; der Rest der Bevölkerung ist biracial, Ostinder oder einer anderen Ethnie.

Die British Virgin Islands sind zu einer großen Vielfalt der wild lebender Tiere, Anlage und Tier Haupt. Die Inseln haben viele Arten Bäume und Vegetation, einschließlich die Jahrhundert-Anlage, die nur einmal alle acht Jahre blüht. Die Inseln haben auch viele Obstbäume, einschließlich die Papaya und die Brotfrüchte und eine Reihe Eidechsen, Leguane und Vögel.

Wegen der der British Virgin Islands Nähe zum karibischen Ozean, wird die Küche dort hauptsächlich Meerestier-gegründet. Einige der Spezialgebiete des Bereichs sind das Tritonshorn, eine Art Molluske ähnlich einer Muschel; und der Anegada Hummer. Diese werden häufig mit einem seitlichen Teller gedient, der Pilze genannt wird, der eine Kombination des Getreidemehls und des essbaren Eibisches ist.

Die British Virgin Islands sind ein Hauptbestimmungsort für besondere Anlässe, wie Hochzeiten und Flitterwochen. Viele Leute entscheiden sich, eine Hochzeit auf dem Strand zu halten, und es gibt eine große Vielfalt der Hochzeitsplanungsfirmen auf den British Virgin Islands, zum zu helfen, den vollkommenen Tag zu verursachen.

Gesellschaft während dieses Zeitraums auszudrücken. Jeder der Hauptbuchstaben der Geschichte stellen ein spezifisches kulturelles Thema dar, das zu der Zeit überwiegend ist. In der erschwerenden Unschuld von Cohn, wird die Vorkriegserwartungen und der Glaube der Amerikaner ausgedrückt. In verfeinert stoßen gemein und moralisch bankrottes Paris des 1920’s, Cohn, wie die mit leuchtenden Augen Soldaten, die zum Krieg in den Gräben des Ersten Weltkrieges ausgingen, beendet oben missbraucht und durch das verhärtete zerstört, unpersönlich, Wirklichkeiten der neuen Weltordnung. Brett, ein Plakatmädchen für das neue, befreit, Frau, findet sich verstrickt im Paradox. Obwohl anregend und euphorisch, die Nachkriegskultur ihr Gefühl ergreifend leer und unausgeführt verlässt. Wie viele ihrer weiblichen Zeitgenossen, kämpfte sie, um die emotionale Sicherheit der traditionellen Verbindung mit der ephemeren Art der geöffneten Verhältnisse zu versöhnen.

Common allen Hemingway’s Arbeiten ist die author’s Überzeugung, dass Tapferkeit, Ehre und Vollständigkeit, schließlich sind, der höchste Ausdruck der menschlichen Bemühung. Alle diese Merkmale werden im jungen Bullfighter, Pedro Romero illustriert. Es ist, wenn Brett Cohn für die Reinheit von Pedro Romero wegwirft, diese Ironie sich aufdeckt. Wie alle geschädigten und dissolute Buchstaben in den The Sun-auch Aufstiegen, sucht Brett auch die geistige Abzahlung, die durch untainted, Adel, des vorzüglichen Bullfighter dargestellt wird. Jedoch, während die meisten Buchstaben im Roman zufrieden sind, sich im Ruhm des Pedro’s Geistes zu aalen, sucht Brett, ihn für zu besitzen, die verlorene Bestrebung und die Sicherheit, die nicht nur sie geflohen hat, aber ihr vollständiges Erzeugung wieder herzustellen.

Der Ekel und die Traurigkeit, die vom alten Gastwirt, Montoya, nach dem Zeugen der Brett’s Angelegenheit mit Romero ausgedrückt werden, reflektiert die allgemeine Richtung der Verzweiflung und des melancholischen überwiegenden unter vielen Mitgliedern des verlorenen Erzeugung. Für, anstatt, die verlorene Richtung von Unschuld und von Hoffnung wieder zu erlangen, sucht sie, verdirbt Brett’s Verhältnis zu Romero den jungen Mann und verdirbt und vermindert die bewundernswerten Qualitäten, die er besitzt. Die closing Szene der The Sun-auch Aufstiege summiert die zynischen Wirklichkeiten einer Gesellschaft auf, die von den sicheren Vereinbarungen der traditionellen Kultur geschieden wird und gezwungen ist, die Ironie und die harten Wahrheiten ihrer Zeiten zu bestätigen.