Was sollte in den Sitzungs-Minuten sein?

Minuten werden als Weise des Haltens einer Aufzeichnung von Geschäfte oder Sitzung der Gruppe genommen. Minuten werden normalerweise durch eine notiert, die Person ernannt wird, obgleich diese vom Treffen zum Treffen ändern kann. Sitzungsminuten sind eine nützliche Anzeige von Vereinbarungen und Entscheidungen, die gebildet werden.

Abgesehen von dem Geschäftsinhalt ändert das Sitzungsminuteformat nicht normalerweise vom Treffen zum Treffen. Die Minuten sollten mit dem Platz, dass die Sitzung und stattfindet, dem Datum der Sitzung anfangen. Die Zeit der Sitzung sollte, zusammen mit dem Namen des Geschäfts oder der Verbindung auch notiert werden. Die Leute, die anwesend bei der Sitzung sind, sollten, sowie die notiert werden, die abwesend sind. Die Sitzungsminuten werden normalerweise auf die abwesenden und anwesenden Delegierten verteilt.

Der folgende Punkt ist die Zustimmung der letzten Minuten der Sitzung. Es sollte einen Abschnitt für alle mögliche Angelegenheiten auch spezifisch geben, die hinsichtlich der letzten Minuten der Sitzung entstehen. Normalerweise haben Mitglieder, die von der letzten Sitzung abwesend waren, etwas oben zu holen Punkte.

Zunächst auf den Sitzungsminuten Tagesordnungspunkte sein. Diese berücksichtigen die bei der Sitzung besprochen zu werden Hauptpunkte. Die getroffenen worden Entscheidungen und Vereinbarungen werden auch an diesem Punkt notiert.

Nicht versuchen, jeden Punkt oder Diskussion zu notieren, die bei der Sitzung gebildet werden. Sitzungsminuten sind nicht eine genaue Kopie jedes Wortes sagten. Nur die wichtigen Entscheidungen und die Vereinbarungen müssen notiert werden. Sich erinnern, den Namen jeder Person zu merken, die einen Bewegungs- oder Geschäftspunkt bildet. Diese Namen müssen in den Sitzungsminuten eingeschlossen werden.

Für Sitzungsminuten sollten umfassen, welche Teilnehmer oder gegen bestimmte Entscheidungen und Vereinbarungen waren. Notieren, wenn eine Abstimmung auf einer bestimmten Ausgabe genommen wird, wem für oder gegen es wählte. Auch die Namen der Enthaltung und der Weise notieren, in denen die Abstimmung genommen wurde.

Einer der abschließenden Punkte sollte die Bewegung Sonstiges sein. Dieses gibt Leuten eine Wahrscheinlichkeit, Ansichten zur Sprache zu bringen oder Punkte den anderen Delegierten vorzulegen. Schließlich das Datum, Position und Zeit der folgenden Sitzung und den Namen der Person notieren, die die Sitzungsminuten nimmt.

Sitzungsminuten sollten herauf so bald wie möglich nach der Sitzung geschrieben werden. Dieses hält die Punkte frisch im Verstand der Person, die die Minuten genommen hat. Eine Kopie der Minuten sollte auf alle Mitglieder der Sitzung vor der folgenden Sitzung verteilt werden. Dieses gibt Mitgliedern ausreichende Zeit sich vorzubereiten.