Was tut „Chomping an der Spitze“ Mittel?

Der Ausdruck, der an der Spitze, auch übertragen chomping ist, wie, kauend an der Spitze, bezieht sich eine auf wahrnehmbare Begierde, besonders wenn er durch Frustration oder Ungeduld aufgefordert wird. Ein Filmbüffelleder kann an der Spitze chomping, um einen kritisch beifallswürdigen Knüllerfilm zu sehen, oder ein Computer-Aussenseiter könnte an der Spitze chomping, um ein neues Betriebssystem auszuprobieren. Die Person kann kaum in der Lage sein, sich zu steuern, bis die Gelegenheit, Maßnahmen zu ergreifen entsteht. Es kann einige kleine Details oder Regelungen nur geben, die zwischen einer Person und der Sache er stehen, oder sie kann nicht warten, um zu besitzen. Die Frustration an künstlich in der allerletzten Minute zurückgehalten werden kann mit einem Tier verglichen werden, das am Ende einer Leine oder der Kette kämpft.

Tatsächlich kann der Ausdruck, der an der Spitze chomping ist, zurück zu der Reiterwelt verfolgt werden. In der Welt der Pferde, ist eine Spitze eine kleine Metallstange, die zu einem Kabelstrang oder zu einem Zaum angebracht wird. Sitze dieser Metallspitze innerhalb eines Naturraumes innerhalb des Munds des Pferds. Die Spitze dient einige Zwecke, vom Entmutigen des Pferds vom Essen der wilden Gräser zum Führen seines oder Kopfes, während sie an die Zügel angeschlossen wird. Ein Pferd instinktiv kaut und beißt an der metallischen Spitze, solange sie innerhalb seines oder Munds bleibt. Die Wörter kauen, oder chomp beide beziehen sich den auf unterscheidenden Ton eines Pferds, das auf der Spitze kaut und beißt. Entweder „Champion“ oder „chomp“ gilt als korrekt auf modernes Englisch, obgleich „Champion“ eine längere etymologische Geschichte hat.

Die Verbindung mit Frustration und Angst kann zurück zu Pferderennen verfolgt werden. Rennenpferde werden häufig bedungen, um den Anfang eines sanktionierten Rennens vorwegzunehmen, und es ist nicht ungewöhnlich, damit ein besonders bestrebtes oder frustrated Pferd anfängt, an der Spitze chomping während unter Begrenzung im Anfangsgatter. Das Pferd kann auch kämpfen, um an der Verzögerung auszubrechen oder offenbar aufgeregt zu werden. Wenn eine Person durch Gefühle der Frustration oder der Angst überwältigt wird, konnten er oder sie auch beschrieben werden, wie, chomping an der Spitze. Die Erwartung kann zu einem Fiebertaktabstand häufig errichten, bevor das Pferd vom Gatter freigegeben wird, oder das Kind dem Weihnachtsbaum freigegeben wird. Die gestaut Frustration und die Angst wird häufig durch eine Realisierung ersetzt, die das tatsächliche Ereignis oder das Gerät nicht dem Niveau der Übertreibung oder der Erwartung gleich ist.

Eine Person, die an der Spitze chomping, um ein neues Projekt anzufangen, oder, ein neues Produkt zu prüfen eine emotionale Enttäuschung nach der Anfangsaufregungphase erfahren kann, aber mindestens er oder sie haben die Fähigkeit demonstriert, leidenschaftlich zu werden und emotional an eine erfinderische oder aufregende Entwicklung angeschlossen.