Was tut „keine Stelle-“ Mittel?

Das Vorhandensein eines Zeichens „keiner freien Stelle“ ist Mittel des Mitteilens Leuten im sofortigen Bereich, dass das Gebäude oder das Gebäude, die das Zeichen tragen, seine Kapazität erreicht und keinen zusätzlichen Raum für Leute oder irgendeine Art Speichernotwendigkeiten hat hat. Am allgemeinsten, wird ein Nr.-Stellezeichen auf das Äußere der Motels und der Hotels gesehen. Jedoch gebrauchen andere Einrichtungen manchmal diese Art des Zeichens, einschließlich Speicheranlagen und Einstieghäuser.

Der Hauptzweck einem Zeichen, welches die Mitteilung von “No Vacancy† trägt, ist, Leute am Eintragen der Voraussetzungen und am Erkundigen nach der Verwendbarkeit des Raumes für Miete zu hindern oder zu mieten. Von dieser Perspektive hilft das Zeichen, die Zeit herabzusetzen, die von den Leuten verbracht wird, die Raum aus irgendeinem Grund sowie Angestellte benötigen, die andere Aufgaben, anders als informierende Besucher zu handhaben haben, dass keine freie Stelle gegenwärtig vorhanden ist.

In den Zeiten vorüber, wurde ein Motel kein Stellezeichen häufig nahe dem Büro des Motels angezeigt und erlaubte jedermann, das stoppte, um einen Raum zu mieten, schnell dort festzustellen waren keine freien Zimmer. Im Laufe der Zeit wurde das einfache Plakat nahe der Bürotür durch größere Neonzeichen ersetzt, die von der Fahrbahn leicht gesehen werden konnten. Als Räume unbesetzt und für das Mieten vorhanden waren, wurde das Nr.-Stellezeichen abgestellt. Jedoch wenn alle freien Zimmer genommen wurden, wurde das Zeichen zu den Alarmkraftfahrern eingeschalten, dass es keinen Grund gab, nach Unterkünfte zu stoppen und zu suchen.

Sogar gebrauchen Hotelketten des höheren Endes manchmal die Zeichen, welche die Mitteilung ohne freie Stelle anzeigen. Hotel keine Stellezeichen sind normalerweise diskreter, manchmal gesetzt nahe dem Eingang zum Hotel oder am Aufnahmeschreibtisch. Jedoch gibt es ältere Hotels, die manchmal ein bescheidenes elektronisches Zeichen haben, das auf Straßenniveau gesetzt wird. Diese Zeichen sind häufig überwunden als die Neonversionen, die durch Hotels verwendet werden und sind häufig auf Augenhöhe oder, die etwas höher und bilden sie einfach, damit Fußgänger kennzeichnen, welche Hotels die freien Zimmer haben und welche nicht tun.

Einstieghäuser sind ein anderer Schauplatz, in dem ein Nr.-Stellezeichen allgemein eingesetzt wird. Einrichtungen dieser Art haben normalerweise ein einfaches entfernbares Zeichen, das durch die Haupttür oder in ein Fenster gelegt werden kann, welches die Straße gegenüberstellt. Wenn Zimmer für Miete frei sind, entfernt der Eigentümer einfach das Zeichen von der allgemeinen Ansicht und bringt sie zum Fenster oder Position durch die Tür zurück, nur wenn alle Räume im Einstieghaus behauptet werden.