Was veröffentlichen die Vorteile des on-line-Buches?

Das on-line-Buchveröffentlichen kann eine leichte Art verhältnismäßig sein, ein Buch zu erhalten veröffentlicht, wenn ein Autor nicht zu wünscht, oder gewesen nicht innen erfolgreich und eine traditionelle Verlags- Allee durchlaufen. Während das on-line-Buchveröffentlichen eine verhältnismäßig neue Sache ist, hat es seine Wurzeln beim Selbstveröffentlichen. Jedoch gibt es eindeutige Vorteile zu dieser Art des Veröffentlichens, die es entwicklungsfähiger bilden kann, mindestens für einige Autoren.

Eine der kostspieligsten Sachen über Selbstdas veröffentlichen, alias -Eitelkeit veröffentlichend, ist-, dass die Startkosten immer sehr hoch gewesen. Die meisten traditionellen Verlage, die Selbst-erschienener Arbeitsnachfrage der Autorenkauf eine Mindestzahl der Kopien bieten. Dieses angefordert s, um dem Verleger zu helfen, die Druckkosten wieder.einzubringen und ist verständlich. Es kostet viel Geld, um ein Buch zu veröffentlichen. Jedoch erfordert dieses eine bedeutende im Voraus Investition vom Verfasser oder einen Förderer des Verfassers. Dann ist es bis zum Verfasser, zum des Buches zu vermarkten und zu verkaufen.

Der Hauptvorteil des on-line-Buchveröffentlichens ist, dass dieser Gesamtprozess überbrückt. Das Buch geht online und kann durch jedermann gekauft werden und eine elektronische Version innen lesen. Diese Art des on-line-Buches veröffentlichend, bekannt als das Ebuch, das veröffentlicht, ist aus einigen verschiedenen Gründen sehr populär. Der offensichtlichste Grund ist dort sind wenige Kosten, die mit dem Buch verbunden sind, weil es im Drucken es kein teures gibt.

Für Autoren, die glauben können, dass ihre Arbeit Belichtung benötigt, erlauben einige Verlags- Aufstellungsorte des on-line-Buches dem Autor, einen Teil vom Buch zu bilden, das an keiner Gebühr für die Leser vorhanden ist. Dieses kann das Erlauben dem Projektor einschließen, das gesamte Buch für freies herunterzuladen, das Belichtung ansammeln kann, aber offensichtlich bilden nicht die Autorenreichen. Es gibt die Gebühren, die mit dieser Art des Veröffentlichens verbunden sind, aber sie sind viel kleiner als die, die mit dem traditionellem veröffentlichenden Selbst, manchmal durch einen Faktor von 100 oder mehr verbunden sind.

Zusätzlich zum Kostenvorteil anbietet das on-line-Buch, das auch veröffentlicht, dem Autor sofortigen Verlags- Zugang n. Der on-line-Verleger ist interessiert, an, Gebühren von den Autoren zu erheben. Eine Sekundärbetrachtung ist Abgaben von denen, die zum Aufstellungsort kommen, ein Buch zu kaufen. Folglich ist sie zum Vorteil des siteverlegers, zum des Materials des Autors aufzustehen schnellstmöglich.

Auch obwohl ebooks sehr populär sind, ist es wichtig, daran zu erinnern, dass sie nur eine Facette der Verlags- Industrie des on-line-Buches sind. Ein anderes Teil dieser Industrie ist drucken-auf-verlangen Produkte. Dieses ist, wo ein Käufer ein Buch kaufen kann, das dann für Anlieferung eingestellt, gedruckt und ausgesendet. Während dieses eine teurere Weise ist, ein Buch für den Endbenutzer zu kaufen, speichert es den Autor die im Voraus Kosten.