Welchen Formen übernommen Geld Geschichte?

Geld ist ein Tauschmittel, das von einer Gesellschaft vereinbart, gegen Waren und Dienstleistungen verwendet werden kann, und ist eine Anzeige des Wertes. Geld betrachtet, eine Verbesserung über Kompensationsgeschäft, auf einige praktische Arten zu sein:

Geld erfüllte diese Kriterien in den frühen Zeiten, durch der Einzelteile, die klein sind, hell, und des im Allgemeinen anerkannten Wertes gebildet werden. Einzelteile wie Pfeilspitzen, Tierfelle, Salz, Butter, Kakaobohnen und Tabakblätter. Diese Gebrauchsgüter, die zur Nahrung, Wärme und das Haus eng verwandt sind, hatten ähnlichen tatsächlichen Wert zu fast jeder in den Gesellschaften, in denen sie benutzt. Gegenstände des kostbaren Metalls auch benutzt manchmal, wenn das Gewicht der entscheidenfaktor ist, in festsetzendem Wert.

Während der Gebrauch des Geldes entwickelte, musste er Wert nicht an sich haben, und symbolische Gegenstände, eher als Einzelteile der wesentlichen und sofortigen Notwendigkeit, anfingen, benutzt zu werden. Cowrieoberteile benutzt als Währung in einigen Ländern, hauptsächlich in Asien und in Westafrika, wie Korne von den Maschinenhälften, die wampum genannt, in den Vereinigten Staaten.

Papierwährung erbte Gebrauch im zehnten Jahrhundert China, und sein Gebrauch verbreitet durch die Lehre Genghis Khan im dreizehnten Jahrhundert. Der Gebrauch von Papierwährung und andere Arten Geld ohne tatsächlichen Wert, abhängt von der weit verbreiteten Annahme ihres symbolischen Wertes n.

In Europa zuerst war Papiergeld etwas wie ein Zeuge, eine schriftliche Garantie einer Menge Wertes von der Person, die die Münze hielt, die sie unterstützte. Aber im elften Jahrhundert, anfingen Regierungen Druckengeld n, und Papiergeld anfing d, zu werden regelmäßig, mit gesetzten Werten, Größen und Formen. Heute versuchen Kreditkartefirmen, uns zu überzeugen dass wir don’t Notwendigkeitsgeld und dass sogar Überprüfungen überholt sind.