Wer ist Apollo?

In der griechischen Mythologie ist Apollo einer der olympischen Götter, normalerweise nummeriert bei zwölf, und wie viele der Olympiere - Athene, Ares, Hermes, Hephaestus und seine Doppelschwester Artemis - Apollo ist ein Kind von Zeus. Apollo ist der Gott von Musik, von Poesie und von Prophezeiung. Als Phoebus Apollo, ist er der Gott des Lichtes. Sein Symbol ist der Lyre, und er ist alias Gönner der Schäferhunde. Er ist das einzige der Olympiere, zum in der römischen Mythologie in seinem eigenen Recht zu existieren, benannt Apollo durch Romans sowie Griechen.

Apollo ist der Sohn von Zeus und Leto, die Tochter der Titanen Phoebe und Coeus oder Koios. Leto war eine von Zeus’s Lieben, deren Bestehen seine Frau Hera wütend machte, die sich revanchierte, indem es versuchte, Leto zu bestrafen. In diesem Fall versuchte sie, zu verhindern, dass Leto entbindet, indem sie jeder verbot, die eingeschlossene Masse, vom Geben ihrer Hilfe. aber die sich hin- und herbewegenden Inseln von Ortygia und von Delos waren außerhalb des Hera’s Geltungsbereichs, und es war dort, dass Leto den Zwillingen, Apollo und dem Artemis entband.

Fed auf Nektar und Ambrosia, Apollo entwickelte sich zu Männlichkeit an vier Tagen. Seine erste Suche war, Pythonschlange, eine Schlange, der Hera, um gesendet hatte seine Mutter zu jagen, eine Suche, die er in Delphi, vollendete nahe dem Schauplatz zu töten, der zum Orakel heilig ist. Die Pythian Spiele wurden im Gedenken eingeleitet. Nach Reinigung ging Apollo nach Delphi zurück und nahm den Schrein als seine Selbst an.

Einige der Mythen von Apollo beziehen seinen jüngeren Bruder, Hermes mit ein. Ein von Hermes wagt, während noch eine beteiligte verstohlene Apollo’s Säuglingsherde des Viehs. Ein alter Mann, der gesehen hatte, dass das Baby Hermes, welches das Vieh fährt, Apollo erklärte, who–, als er ging, das thief– gefundenes Hermes zu konfrontieren, das in seiner Aufnahmevorrichtung unschuldig schlafend ist. Hermes schließlich bekannte und bot Apollo einen Lyre an, der von einem Schildpatt in der Entschädigung hergestellt wurde. Apollo nahm den Lyre an und gab Hermes die Herde des Viehs für seine Selbst. Apollo gab Hermes seinen Personal, kerykeion auf Griechen oder Caduceus im Latein, mit den zwei twined Schlangen auch.

Apollo’s amatory Abenteuer trafen Mischerfolg. Er verliebte sich in Cyrene, Tochter des Naiad Creusa und nahm sie nach Afrika, in dem er eine Stadt in ihrer Ehre errichtete. Ihr Sohn, Aristaeus, der Gönner der Bienenwächter, war dort geboren. Coronis nahm Apollo als Geliebtes an, obwohl sie in der Liebe mit Ischys war, dem sie ausging mit, wenn schwanger mit Apollo’s Kind. Artemis suchte Rache in ihrem brother’s Namen und tötete Coronis, aber Apollo sparte seinen Sohn, Asclepius– der griechische Gott des Heilens und medicine– Coronis’s vom Begräbnis- Pyre.

Daphne, eine Nymphe und Priesterin von Gaea, waren nicht so bevorstehend: sie lief weg von Apollo und als er sie sich verfing, bat sie Gaea, um ihr zu helfen und wurde zu einen Lorbeerbaum gemacht. Apollo wird häufig einen Lorbeer-Kranz tragend bildlich dargestellt. Cassandra bat Apollo um das Geschenk der Prophezeiung, das er bewilligte und hoffte, ihre Neigung zu gewinnen. Das Cassandra wasn’t, das interessiert war und in der Bestrafung Apollo, beschloß, das Geschenk nicht wegzunehmen aber sie zu bestrafen, indem es versicherte, dass ihre Prophezeiungen nie geglaubt würden.

Das apollo-Weltraumprogramm, das Astronauten auf den Mond am 20. Juli 1969 setzte, wurde für den Gott Apollo genannt. Apollo oder Apollon musagète, ist ein Ballett durch russischen Komponisten Igor Stravinsky. Es gibt und war einige Statuen und Anstriche des Gottes Apollo, vornehmlich der Koloß von Rhodos, obgleich es manchmal als Schilderung von HELIOS gekennzeichnet wird.