Wer ist Joni Mitchell?

Joni Mitchell ist ein kanadischer SängerTexter und Komponist, dessen voller gegebener Name Roberta Joan Anderson war. Mitchell war in Macleod - jetzt Fort Macleod - Alberta am 7. November 1943 geboren und hatte Poliomyelitis, als sie neun war. Es war während ihrer Hospitalisierung, die sie anfing, für andere zu singen und sich später sie unterrichtete, Gitarre zu spielen. Sie ging zur Kunsthochschule in Calgary, aber bald verließ und zog nach Toronto, in dem sie Klemme Mitchell heiratete, und dann nach New York um. Es war dort, gealtert 25, sie notierte ihr erstes Album, Joni Mitchell (Lied zu einer Seemöwe), tat ihre eigenen vocals und spielt Akustikgitarre.

Mitchell’s zweite Album, Wolken, ein Jahr später in 1969 bildete es in die Spitzen40 und gewann ein Grammy, das erste von fünf. Andere wichtige Alben schließen Damen der Schlucht, des Blaus und des Gerichtes und des Funkens mit ein. “Help ich, † 1974, war ihre Aufzeichnung einer Oberseite 10. Neuere Alben empfingen einige negative Berichte, und Mitchell wendete sich an Anstrich, mit einer europäischen Ausstellung 1991. Mitchell wurde in das kanadische Auditorium des Ruhmes 1981 und in das Rock-and-RollHall of Fame 1997 eingesetzt.

Joni Mitchell verkündete ihren Ruhestand von der Musik 2002, nach Reisebericht. Dennoch gab sie Glanz 2007 frei und er empfing die vorteilhafteren Berichte und zitierte eine Rückkehr ihrer vernehmbaren Fähigkeit. Das selbe Jahr, wurde sie auf einer kanadischen Briefmarke gekennzeichnet.

Mitchell ist möglicherweise für Judy Collins’ Wiedergabe ihres Lied “Both Seiten Now† und Crosby, Stille-, Nash- u. Young’sversion von “Woodstock.† die Liede, die sie die bekannteste Version von mit.einschließt “Big gelbes Taxi schrieb und sang, † “You einschalten mich, I’m ein Radio, † “Circle Spiel, † “Free Mann in Paris, † “River, † “Help ich, † und “Chelsea Morning.† am bekanntesten

Joni Mitchell’s Musik hat Torus-Amos, Elvis Costello, Madonna, Mandy Moore, Morrissey und Prinzen beeinflußt. Sie Arbeiten ist von Frank Sinatra bedeckt worden und Krähen, Sarah McLachlan, George Michael und Annie Lennox gezählt. Janet Jackson benutzte berühmt eine Probe von “Big Gelb Taxi† in ihrem einzelnen “Got ‘Til It’s Gone.†

kann nicht imstande gewesen sein zu erzielen. Jonathan Safran Foer dieses mal wählte die Ereignisse des 11. September 2001 als der Hintergrund seiner Darstellung, wie Oskar’s Vater in den Angriffen stirbt. Oskar findet einen Schlüssel unter seinem father’s Besitz und beginnt mit einer Reise - ganz wie Jonathan in alles wird belichtet - um mehr über den Vater zu entdecken, der von ihm genommen wurde, bevor er eine Wahrscheinlichkeit hatte, den Mann zu kennen. Foer vermischte auch den Text mit scheinbar gelegentlichen Fotographien, die tiefere Bedeutungen, wie der Roman weiterkommt, eine Technik, die von den Kritikern gepriesen wird und herabgesetzt ist ansammeln. Wie der Fall in seinem ersten Roman, Foer Mischungen einige verschiedene Handlungen während des Romans.

Während er im Allgemeinen durch Kritiker gepriesen wird, ist Jonathan Safran Foer nicht ohne seine Verleumder. Inmitten des intensiven Lobs für seinen Anfangroman, glaubten einige Kritiker, dass sein Schreiben als billig und dumm und nicht wert das literarische Lob abkam, das er empfangen hatte. Jede Weise, Arbeit Jonathan-Safran Foer’s hatte sich eine Nische in der literarischen Gemeinschaft als das Produkt eines begabten Verfassers gelöscht.