Wer ist Kuchen Yaga?

In der russischen und Slavic Folklore ist Kuchen Yaga eine ikonenhafte Abbildung. Viele Folktales umfassen einen Besuch zum Haus des Hexe Kuchens Yaga, tief gelegen innerhalb des Holzes entlang einem gefährlichen Weg. Sie ist eine interessante Abbildung in der Mythologie, weil sie als kluger Führer oder als Abbildung des Übels dienen kann und hängt die Geschichte ab, die erklärt wird. In jedem Fall wird es im Allgemeinen vereinbart, dass nähernder Kuchen Yaga gefährlich ist und dass nur das reine des Herzens Treffen mit ihr überlebt.

Kuchen Yaga selbst wird normalerweise als dünne alte alte Frau geschildert, und viele Kursteilnehmer der Folklore verbinden sie mit alten Göttinnen von Klugheit und von Tod. In den meisten Geschichten hat Kuchen Yaga Eisenzähne, die Furcht erregenden Geräusche bilden, wenn sie sie zusammen zusammenstößt; anscheinend geschieht dieses ziemlich häufig, da Quite a lot Sachen Kuchen Yaga einschließlich Unhöflichkeit und zu viele Fragen reizen. Sie reist herum innerhalb eines riesigen Mörsers, den sie mit einer Stampfe steuert: in einigen Mythen ist sie in der Lage, während in anderen, sie scoots herum auf den Waldfußboden zu fliegen und oben bedeckt ihre Schienen mit einem Birkenbesen.

Das Haus des Kuchens Yaga wird häufig als Wesen mit einem Verstand von seinen Selbst geschildert. Ihr Haus geht um den Wald auf Huhnfüßen und hat einen Zaun und Befestigungen, die vom menschlichen Knochen, einen Hinweis auf Kuchen Yagas cannibalistic Tendenzen gebildet werden. Das Haus hat normalerweise sein zurück zu Besuchern, jedoch bis sagen sie den magischen Reim, der das Haus veranlaßt, sich herum zu drehen, niedriger selbst und die Tür zu öffnen. Das Haus zu betreten kann eine riskante Angelegenheit sein, da die Tür Zähne hat, und Kuchen Yaga konnte nach innen sein.

Drei Reiter dienen Kuchen Yaga: der weiße Reiter, der rote Reiter und der schwarze Reiter. Diese Reiter werden gesagt, um die Elemente in einigen Mythen darzustellen und werden auch manchmal mit Dämmerung, Mittag und Dämmerung verbunden. Kuchen Yaga hat auch Bedienstete mit unsichtbaren Körpern, und sie bevorzugt dass Leute, nicht nach ihnen zu fragen. Zusätzlich scheint sie, eine Haustierkatze zu haben, die normalerweise als seiend ziemlich klug beschrieben wird; die Katze kann Kuchen Yaga selbst tatsächlich sein, in der Verkleidung.

Einige Mythen beziehen einen Held mit ein, der tapfer Kuchen Yaga zu Unterstützung und Information aussucht. Wenn der Held reine Absichten hat und zum Kuchen Yaga höflich ist, spielt sie die Rolle eines klugen Führers. Sein unhöflich zu ihrem oder Haben der entfernteren Motive können das Werden ergeben ein Möbelstück. In anderen Mythen stiehlt Kuchen Yaga Leute, besonders Kinder, mit der Absicht des Essens sie; manchmal hilft das Haus selbst, mit Kuchen Yagas Haustieren, ihren Opfern zu entgehen.