Wer ist Lancelot?

Lancelot wird in vielen Versionen von Arthurian Geschichten betrachtet, von den Rittern der runden Tabelle das Beste und das am erfahrensten zu sein. Er ist etwas eines Nachzüglers zu den Geschichten über Arthur. Er wird nicht von Wolfram von Eschenbach oder von Geoffrey von Monmouth erwähnt, aber Geschichten von ihm scheinen, sich besonders aus französischen Arthurian Legenden zu ergeben.

Bis Mallory den Arthurian Zyklus mit Zustimmung von der Römisch-katholisch Kirche neu schreibt, ist Lancelot einer der zentralen Buchstaben, und der Hauptgrund für die Spalte in der runden dieser Tabelle Enden mit Arthur’s Tod.

Entsprechend Legende ist Lancelot der Sohn des Königs Ban und Vetter zum Sir Lionel und zum Sir Bors. Nachdem er einige Jahre verbracht hat, die als Ritter sich prüfen, kommt er zum Gericht des Königs Arthur’s und verliebt sofort sich in Königin Guinevere. Ihre ehebrecherische Verbindung prüft schließlich Arthur’s das Annulieren, wie die runde Tabelle Spalte zwischen Unterstützung für Lancelot und der Königin wird, und Unterstützung für Arthur.

Lancelot ist auch der Vater von Galahad, das Letzte im Arthurian Zyklus, zum des Grals zu suchen und zu finden. Tatsächlich ist Lancelot’s Schuld an vom Anblick des Grals wegen seines Ehebruches abgehalten werden häufig eine Angelegenheit des Interesses. In vielen Versionen ist Lancelot, das Galahad parenting ist, häufig das Resultat des Schwindels. Galahad rettet eine Maid, die Elaine genannt wird, die sich sofort in ihn verliebt. Sie verschwört sich mit ihrem Mädchen, ihm eine Anmerkung zu schicken, die ihn trifft die Königin für eine Verbindung andeutet.

Da sie dunkel ist, bildet Lancelot der angenommenen Königin bereitwillig Liebe und wird verwüstet, um zu finden, dass er Elaine Liebe anstatt gebildet hat. Diese Art der Geschichte ist häufig zum modernen Leser überraschend, weil sie kaum glaubwürdig ist. Plus setzt sie die Frau anstatt des Temptress und des Trickster, der nicht zu den Frauen im Allgemeinen sehr schmeichelhaft ist.

In einigen Versionen findet Guinevere über diese Angelegenheit heraus und verbietet Lancelot vom Gericht. Jedoch versöhnen sie, und Arthur’s Neffeen, Gawain, Agravaine und Arthur’s Sohn Mordred entdecken sie. Dieses zwingt Arthur in eine Entscheidung, die Königin gebrannt lebendig zu haben.

Lancelot rettet sie, aber tötet leider Gareth, Gawain’s jüngsten Bruder. Dieses bildet Gawain seinen Feind und lässt Mordred den König töten. Es ist Gedanke Lancelot stand einem Einsiedler nach Arthur’s Tod und lebte heraus sein Leben in der Unbekanntheit.

Obwohl Lancelot nicht die Fantasie viel in den frühen Arthurian Legenden gefangennimmt, wird er vermutlich der identifizierbarste Ritter der runden Tabelle, in den Behandlungen der Legenden nach den Mittelalter. Tennyson investierte insbesondere Lancelot mit Adel und Tragödie.

Möglicherweise ist die interessanteste moderne Deutung von Lancelot in T.H. White’s, das einmal und zukünftiger König ist. In der White’s Version nennt sich Lancelot “le Ritter mal fet† oder krank-gebildeten Ritter. Er wird bildlich dargestellt, wie extrem hässlich, antithetical zu den meisten Schilderungen von ihm. Er wird auch intensiv in seiner Liebe für Arthur und Guinevere widersprochen. Seiend nicht imstande, Wunder durchzuführen, nachdem er seine unerlaubten Relationen mit der Königin anfängt, verwüstet ihn.

Andere moderne Versionen von Lancelot, die in der Deutung faszinierend sind, umfassen Marion Zimmer Bradley’s die Nebel von Avalon und von 2004 Film König Arthur. Für fällige Publikum nur, Monty Python und die Gralspottschriften Lancelot mit großem Freuden.