Wer war Odysseus?

Odysseus, der alias Ulysses ist, ist der Held des epischen Gedichtes die Odyssee, die dem Barden Homer zugeschrieben wird. Odysseus spielt auch eine wichtige Rolle in Homer’s anderes berühmtes Gedicht die Ilias. Als Odysseus die Verschlagenheit bekannt, wird dieser Held angekündigt, damit seine Fähigkeit aus schwierigen Situationen using seinen Esprit herausrutscht. Tatsächlich täuschen seine Fähigkeit, seinen Ausweg der Gefangenschaft durchdacht zu schleichen, Übel, und Überbrückertod wird in den 10 action-packed Jahren dargestellt, denen er das Versuchen aufwendet, nach dem Trojan Krieg nach Hause zu erreichen.

Zusätzlich zu Verschlagenheit und ein begabter Kämpfer durchaus sein, ist Odysseus auch der König von Ithaca, eine griechische Insel. Es gibt irgendeine Debatte hinsichtlich ihrer Abstammung. Einige Leute glauben, dass Odysseus der Sohn von Laertes und von Anticlea ist. Jedoch in der Tragödie von Iphigenia bei Aulis, wird Sysiphus als sein Vater genannt. Seine Frau ist Penelope und zusammen haben sie einen Sohn, der Telemachus genannt wird.

Obgleich Odysseus zu Penelope geheiratet wird, war es, dass er erster ein Bewerber zu ihrem Vetter war, Helen von Troy weithin bekannt. Helen bekannt für ihre erstaunliche Schönheit. Sie hatte so viele Bewerber tatsächlich die ihr Vater fürchtete, dass der Zorn von ihr Bewerber in der Möglichkeit entließ, dass sie einen Ehemann wählte. Odysseus löste dieses Problem indem er jeden Bewerber schwören einen Eid, um Helen’s ausgesuchten Ehemann zu verteidigen hatte. Als die Bewerber, einschließlich Odysseus, diesen Eid schwuren, wählte Helen Menelaus. Danach wählte Odysseus Penelope als sein Gehilfe.

Es war die Abduktion von Helen durch Paris, das den Trojan Krieg anfing. Als sie genommen wurde, ersuchte Menelaus um alle Bewerber, ihm zu helfen, sie zurückzufordern. Es ist wegen dieses, dem Helen bekannt, “the Gesicht gehabt zu haben, das tausend ships.† startete, das, es wegen ihrer großen Schönheit war, dass sie diese gewidmeten Bewerber hatte, zum, zusammen mit ihrem ausgesuchten Ehemann, zu ihrer Rettung zu kommen. Da Odysseus ein Mitglied dieser Truppe war, ließ er Penelope mit ihrem jungen Sohn, um neben Menelaus zu kämpfen.

Odysseus war eine Schlüsselfigur im Trojan Krieg. Jedoch ist es, was nach dem Krieg geschah, dass er für am bekanntesten ist. Auf seinem Reisehaus wurde er viele Male vorbei umgeleitet. Während dieser Reise musste er mit ungeheueren Zyklopen, eine Droge beigemischte Mannschaft, bezaubernde Frauen und unsicherem Wasser beschäftigen, gerade einige seiner Zerreißproben zu nennen. Sobald er nach Hause zu Ithaca jedoch ankam hatte er noch einen Kampf, zum zu kämpfen. Seine Frau Penelope war unter der Belagerung der Bewerber, die nach seinem Königreich waren. Unter Anwendung von Esprit und Verkleidung herrscht Odysseus noch einmal vor und setzt sich als der König von Ithaca neu ein.