Wie kann ich Plagiat vermeiden?

Wenn Leute erlernen, Reports zu schreiben, die Forschung erfordern, können allgemeine Fehler eine Gebühr des Plagiats versehentlich erwähnen. Offensichtlich arbeiten das Anheben materiell gerade vom noch etwas, jemand else’s darstellend als Ihre Selbst, oder, Versuche auf dem Internet zu kaufen ist keine Weise, Plagiat zu vermeiden. In diesem Artikel ist der Fokus auf dem unbeabsichtigten Plagiat, das auftreten kann, wenn Leute don’t alle Richtlinien des Erklärens, wohin sie Wörter, Anführungsstriche oder Ideen erhielten, anstelle von diesen überlegteren Taten des Plagiats kennen.

Besonders mit Common der Internet-Forschung so und der Fähigkeit, durch die vielen Quellen Sie kann zu schauen finden wann Sie Forschung, eine der wichtigsten Sachen, zum da you’re das Suchen zu tun, Schiene Sie Blick an einer neuen Seite jedes Mal zu halten ist, um Plagiat zu vermeiden. Wenn you’re Leitforschung von Ihrem Heimcomputer, eine der besten Weisen, Schiene zu halten ist, indem sie eine Akte der Bookmarks herstellt, die zu Ihrer Forschung spezifisch sind. Dieses ist handlich, wenn Sie zurück gehen und etwas wieder betrachten möchten, und es erinnert Sie weiter an jedes Stück Arbeit you’ve betrachtet.

Selbst wenn Sie don’t spezifisch Gebrauch eine Arbeit, wenn Sie Ihr Papier schreiben, Sie jedes Stück im Auge behalten wünschen können also, können Sie eine Arbeiten Konsultierung Liste Ihrer Bibliografie hinzufügen. Abhängig von Ihrer Methode des Zitierens, das mit verschiedenen akademischen Feldern sich unterscheidet, können Sie diese „Sekundärquellen“ benennen, oder „arbeitet beraten.“ Wechselnd können sie in einer Bibliografie gerade eingeschlossen werden.

Eine andere Methode nützlich, wenn das you’re, das Material nach Anführungsstrichen auf dem Internet betrachtet, die Wahl des Schneiden und auf Ihrem Computer zu verwenden ist. Erste Kopie die Netzadresse und -paste in irgendein Textverarbeitungsdokument. Jede mögliche Anführungsstriche oder Material dann kopieren, die Sie unterhalb der Adresse paraphrasieren konnten. Zu auch sicher sein entweder schreiben oder kopieren und kleben den author’s Namen in das Wortdokument.

Wenn you’re using Material von den Büchern, von den Zeitschriften oder von den Zeitungen, you’ll Gebrauch genau die gleiche Methode, Plagiat zu vermeiden. Den vollen Titel der Quelle, dem Autor/Autoren, Titeln allen möglichen Artikeln, Datum und Ort der Publikation notieren, und irgendwelche Anführungsstriche dann schreiben, die Sie konnten relevantes prüfen denken. Sicher sein, Seitenzahlen eines vollständigen Artikels einzuschließen und wenn Sie veranschlagen, die spezifische Seitenzahl verzeichnen, von der Sie den Anführungsstrich ableiteten. Über Seitenzahlen genau sein, da einige Leute zurück gehen und Ihren Ausgangsstoff betrachten wünschen.

Gebrauch-Indexkarten einiger Leute, zum ihrer Quellen intakt zu halten, bevor sie schreiben. Andere benutzen Notizbücher oder Laptop-Computer. Alle sind gültige Weisen, im Auge zu behalten, welches you’ve las, also Sie Plagiat vermeiden können. Don’t vergessen dass, selbst wenn Sie jemand else’s Theorien oder Ideen paraphrasieren, Sie muss Gutschrift geben. Wenn Sie einige Punkte von person’s Gedanken paraphrasieren, umfassen Name der Person und ein Zitieren, in dem Sie den vollen Anführungsstrich finden können.

In der Summe können die meisten Weisen, die Sie Plagiat vermeiden, dem Halten der guten Aufzeichnungen zugeschrieben werden und, dass genaues Zitieren in alles, Sie kommt sicherstellend, schreiben. Zu Leuten, völlig helfen Ihr Thema zu verstehen, Listenarbeiten, die Sie konsultiert haben können aber nicht verwendet worden, da andere in Ihren Weg für verschiedene Themen oder die ähnliche folgen wünschen konnten. Sicherstellen, Gutschrift immer zu geben. Wenn Sie can’t sich erinnern, wo Sie etwas fanden, oder an welcher Seitenzahl Sie sie an fanden, don’t Gebrauch es. Es ist weit besser, ein schwächeres Papier, wenn Sie und absolut Plagiat zu vermeiden müssen, als es zu schreiben ist, oder Gutschrift ungenau zu zitieren geben den Leuten nicht zu können, die Ihnen im Wesentlichen halfen, Ihr Papier durch ihre Forschung und Schreiben zu schreiben.