Wie kann ich ein besserer Verfasser werden?

Wenn Sie dem Werden ein besserer Verfasser gewidmet werden, es die Methoden, zum Ihrer Fertigkeit abzuziehen geben, Ihre Themen erklären, emotionale Resonanz vertiefen und effektiv verbessern. Die meisten Leute haben Stärken in ihrem Schreiben, wie beschreibender Sprache und einige Schwächen, wie schlammige Struktur oder stereotypische Buchstaben. Um anzufangen, müssen Sie Ihre Schwächen kennzeichnen und an jenen wenigen Bereichen dann arbeiten in denen viele neuen und erfahrenen Verfasser schwanken.

Der Prozess des Schreibens breitet anders als mit jeder Einzelperson aus, dennoch gibt es allgemeine Stadien, die jedes Stück Schreiben durchläuft. Die erste Phase löst gedanklich, wo Sie zerrüttete Ideen haben, um Aufmerksamkeit zu konkurrieren. Wenn Sie nie für diese Samen kämpfen, glücklich sich betrachten. Wenn Sie manchmal genügend Material ermangeln, um ungefähr zu schreiben, ein Ideenjournal halten. Scheinbar banale Sachen niederschreiben, wie ein Gespräch hörten Sie in der Theaterlinie oder in den Schrotten einer Geschichte über Gemüsegarten Ihrer Tante zufällig. PastenZeitungsartikel, die Ihre Aufmerksamkeit sich verfangen. Die Verbreiterung Ihrer Lache der Themen bildet Sie einen besseren Verfasser zweifellos.

Sobald Sie eine freie Idee für Ihr Stück, Schlüsselbilder des Gekritzels unten, Dialogaustäusche oder Behandlung der Buchstaben haben. Diese konnten durcheinandergebracht oder konfus sein, aber es ist wichtig, sie zu notieren, bevor sie weg gleiten. Zunächst wenn Ihr Stück erzählende oder überzeugende Sachliteratur ist, sollte es einer grundlegenden Struktur folgen. Um eine logische Organisation sicherzustellen, sind umreißen nützlich Löcher im plotline auszufüllen, ordnen Ihre Argumente oder stellen einen Plan für den Beginn der Masse des Schreibens zur Verfügung. Eine umreiß kann spärlich sein, nur, erwähnend, wie der zentrale Konflikt entschlossen erhält, oder sehr ausführlich, mit Buchstabenbeschreibungen und Kapitel durch Kapitel Explications.

Einige Verfasser beharren, dass der allgemeinste Fehler und folglich die größte Herausforderung, ein vollständiges Redigieren zu überspringen ist. Das Redigieren und das Verbessern ist viel mehr als, Grammatik und Rechtschreibungfehler oder -schaltung behebend einige Sätze. Das Verbessern sollte als lang nehmen, wenn nicht länger, als, einen ersten Entwurf abschließend. Ein anderer Verfasser oder naher Freund können Ihnen Vorschläge geben.

Werden ein besserer Verfasser, indem er unten Ihre Struktur, vom Gesamtplan zu den Abschnitten und auf Punkte, Sätze und Phrasen schließlich zu sich konzentrieren neu bewertet. Jedes Wort in Ihrem Stück sollte aus einem Grund dort sein, und Sie sollten den Grund kennen. Verbesserungen zu Ihrem Schreiben sehend, regt Sie indem die Prüfung an, dass Sie Fortschritt gebildet haben. Nachdem einige redigierende Schleifen, sicherstellen, auf Ihrem ersten zurück zu schauen, der wackelige Entwurf, zum dass das Redigieren zu sehen, wert die Bemühung wohl ist.