Arbeiten Luft-Reinigungsapparate wirklich?

Die guten Nachrichten sind, dass die meisten Luftreinigungsapparate die Luft reinigen. Die schlechten Nachrichten sind die meisten Leute ableiten kleines zu keinem Nutzen von ihrem Gebrauch. Using Luft scheint Reinigungsapparate als Teil eines multi-zinkigen Angriffs gegen Allergene oder Verunreinigung, der beste Weg zu sein, zum zu nehmen, aber die Wirksamkeit der Luftreinigungsapparate alleine wird von den Verbraucherfürsprechern betrachtet, unwesentlich zu sein. In Betracht des Durchschnittspreises der Spitzenluft boten Reinigungsapparate durch Spezialgebietsanschlüsse wie schärferes Bild an, oder Brookstone, andere weniger-teure Luftbehandlungen sollte höchstwahrscheinlich zuerst betrachtet werden.

Luftreinigungsapparate arbeiten auf einige Arten, aber ziemlich allgemein ist der Reinigungmechanismus eine elektrostatische Gebühr auf Metallplatten. Die gesamte Maßeinheit wird in eine inconspicuous Position gelegt und Luft verteilt natürlich durch sie. Während die Luft über die belasteten Platten überschreitet, sollten aller möglicher Staub oder Sporen oder anderer sich hin- und herbewegender Rückstand durch die elektrostatische Gebühr, ganz wie die Salzkristalle gefangen genommen werden, die zu einem statisch-belasteten Kamm angezogen werden. Die Luft, die aus passive Luftreinigungsapparate herauskommt, sollte als die Luft viel sauberer sein, die in die Maßeinheit einsteigt.

Das Problem mit passiven elektrostatischen Luftreinigungsapparaten ist, dass viele allgemeinen Allergene nicht in die Luft schwimmen, weil sie zu schwer sind. Diese Allergene und Mikroben bleiben aus den Grund oder andere Oberflächen und selten wenn überhaupt Reichweite die elektrostatischen Platten der Luftreinigungsapparate. Luftreinigungsapparate nehmen auch Allergene und schädliche Mikroben aus der Luft heraus, aber veranlassen sie andererseits, auf Teppiche, Möbel und Kleidung zu fallen. Die Platten selbst müssen für Reinigung regelmäßig entfernt werden, die den Benutzer mehr Allergene und Bakterium aussetzen könnte.

Die Luftreinigungsapparate, die motorisierte Ventilatoren enthalten, bieten etwas Vorteile über passiven Modellen an. Mehr Luft kann behandelt werden, wenn sie in die Maßeinheit mechanisch gezeichnet wird. Luftreinigungsapparate können das Umluft auch halten, das Staub und Allergene von der Landung auf anderen Oberflächen hält. Wenn eine Person mehr gereinigte Luft wegen eines Gesundheitszustandes forderte, konnten Luftreinigungsapparate mit speziellen HEPA (hohe Leistungsfähigkeits-Partikelhemme) Filtern in Verbindung mit anderen Luftfiltrationsystemen gut arbeiten.

Eins der Hauptschwierigkeiten, die mit Luftreinigungsapparaten verbunden sind, ist die Produktion eines schweren Sauerstoffgases, das als Ozon bekannt ist. Ozon in der Atmosphäre dient als schützende Schicht gegen schädliche Solarstrahlung, aber starker Ozon in einem begrenzten Raum kann einige ernste Gesundheitsprobleme verursachen. Viele Luftreinigungsapparate using elektrisch-belastete Platten erzeugen Ozon als Teil ihres Prozesses. Die Nutzen für die Gesundheit der gereinigten Luft können möglicherweise nicht genug sein, zum der möglicherweise schädlichen Effekte des Ozon-Produzierens der Luftreinigungsapparate zu überwinden. Verbraucher sollten HEPA Filtration, niedriger Ozon-Produktion und nach irgendeiner Form der Luftumwälzung beim Einkauf suchen für Luftreinigungsapparate. Die passiven elektrostatischen Luftreinigungsapparate können irgendein Stück des Verstandes, aber sehr kleinen tatsächlichen Nutzen für die Gesundheit anbieten.