In der körperlichen Therapie ist was Belastung-Counterstrain?

Belastung-counterstrain Techniken verwendet auf den Gebieten der körperlichen Therapie, wie Massagetherapie, um Muskelflexibilität zu verbessern, die Schmerz zu entlasten und die grössere Strecke eines Patienten der Bewegung zuzulassen. Sie verwendet, um Muskel und die gemeinsamen Schmerz zu verringern. Am allgemeinsten gekennzeichnet als Positionsfreigabetechniken, Belastung-counterstrain Techniken verwendet, um Entlastung zu holen den Patienten, die durch die Muskelbelastung oder kleine Knoten des Gewebes bekannt als Triggerpunkte beeinflußt. Die manuelle Therapie besteht, den Patienten in und die übertriebene Form der falschen Lage zu unterstützen oder in Position zu bringen, zweites Restes zu gewähren Mal eines 60 bis 90, und dem Patienten in eine korrekte Lage dann zu helfen. Die Belastung-counterstrain Therapie ergibt häufig eine grössere Strecke der Bewegungsbewegung und mehr Komforts für den Patienten.

Diese Massagetechnik hat sehr spezifische Anwendungen und entworfen nicht, bei jedem Muskel oder bei gemeinsamen Störung zu helfen. Der Systemtest- oder Massagetherapeut benutzt Positionsfreigabe auf nur einer auserwählten Klientenunterseite. Leute, die unter fibromyalgia leiden, können von dieser Art der Therapie profitieren. Fälle von den Whiplash-, Rückseiten- und Ansatzschmerz, sowie einigen Formen der Pfostenverletzungsschmerz können von diesen Therapien profitieren. Gesamt, sind Belastung-counterstrain Techniken genug leicht, auf jungen Kindern und älteren Patienten in den korrekten Umständen verwendet zu werden.

Belastung-counterstrain Therapie entworfen, um die Symptome von musculoskeletal Störungen und von Krämpfen, zusammen mit den wieder erlebenden angeschlossenen Schmerz zu verringern. Punkte auslösen und feste Muskeln ergeben häufig eine begrenzte Strecke der Bewegung und Soreness in den verkürzten Muskelbereichen. Mit Positionsfreigabe angeregt der Patient, die bequemste Position für sie in ihrem aktuellen Stand zu halten und sogar zu vertiefen und dann geführt leicht zurück zu einer natürlicheren und gesünderen Position vom Therapeuten. In vielen Fällen erlaubt diese Technik dem Patienten, zu einer Position näeher an Normal beim mit weniger oder keiner Unannehmlichkeit sehr erfahren zurückzukommen.

Diese Techniken entworfen, um schädigende Muskeln zu unterstützen, wenn man dysfunktionelle Muskelmuster freigibt. Während der Behandlung ist es nicht selten für den Massagetherapeuten palpate den belasteten Bereich und Triggerpunkte auszusuchen. Häufig verwendet andere Techniken wie Triggerpunktdruck und Friktion, um Muskelfaserknoten auseinander zu brechen, die die geduldige grössere Schmerzentlastung und -bewegung zusammen mit der Positionsfreigabetherapie anbietet. Es ist nicht ungewöhnlich, damit einige Lernabschnitte der körperlichen Therapie gebraucht werden können, um normale oder fast normale Strecke der Bewegung für die Muskelgruppe zur Verfügung zu stellen. Strecke der Bewegungsverbesserung, zusammen mit Schmerzentlastung, sind der Primärnutzen Belastung-counterstrain der Techniken der körperlichen Therapie.

nen Fotografen es vorziehen en, Film, vergrößernpapier zu kaufen, und andere Versorgungsmaterialien von den Firmen, die spezialisieren, auf, Fotografen zu bieten, da Emulsion schwierig zu behandeln und es ist, können gefährliche Chemikalien enthalten.